10 Dinge, die du mit deinem Hochleistungsmixer zubereiten kannst

Beschreibung

Was kann ein Hochleistungsmixer eigentlich? Falls du dich das schon mal gefragt hast, hier kommt die Antwort: Heute gibt es als Vorspeise Avocado-Hummus mit Salsa, danach Low-Carb-Pizza mit Blumenkohlboden und als Nachtisch cremige Nicecream. Nicht gekauft, nicht bestellt und nicht vom Eismann um die Ecke – alles selbst zubereitet. Klingt für dich nach jeder Menge? Nicht, wenn du deinen Hochleistungsmixer die Arbeit erledigen lässt. Denn er hat so viel mehr auf dem Kasten als Smoothies und Milchshakes mixen. Du wirst überrascht sein, was du mit nur einem Gerät alles zubereiten kannst. Also ab an den Mixer und loslegen!

Unser Tipp

Volle Mixpower voraus!

Ob grüne Smoothies, frisches Pesto oder cremiges Mandelmus – Multitalent Hanno zerkleinert dank innovativem 6-Klingen-System selbst härtere Zutaten zuverlässig und faserfrei. Mit stolzen 2,7 PS hat Hanno besonders viel Power und sorgt mit einer Leistung von 2000 Watt für gleichmäßige und cremige Mixergebnisse.

Jetzt ansehen

Drinks & Pflanzenmilch mixen

Dein Mixer ist deinen kompakter Drinks-Lieferant für zu Hause.

Dein Mixer ist deinen kompakter Drinks-Lieferant für zu Hause.

Ob fruchtiger Daiquiri zur Happy Hour, sättigende Protein-Bombe nach dem Sport oder kühle Limonade an heißen Sommertagen – dein Mixer ist dein kompakter Drink-Lieferant für zu Hause. Per Knopfdruck verwandelt er Eiswürfel zu Crushed Ice, gefrorene Beeren zu Cocktails und Flocken, Pülverchen und Obst zu nahrhaften Shakes. Du möchtest ganz auf gekaufte Drinks verzichten? Sogar selbstgemachte Pflanzenmilch zaubert dir dein Hochleistungsmixer in ein paar Umdrehungen.

Saucen, Dips & Pesto zubereiten

Dein Mixer verarbeitet weiche und harte Zutaten zu Saucen und Dips.

Dein Mixer verarbeitet weiche und harte Zutaten zu Saucen und Dips.

Von Hummus über Kräuterbutter bis Salsa – mit deinem Mixer verarbeitest du weiche und harte Zutaten zu glatten Saucen und luftigen Dips. Wie wär’s mit einem orientalischen Abend voller aromatischer Dips oder selbstgemachtem Pesto zu deiner Pasta? Einfach alle Zutaten in den Mixer geben und loslegen – zeitraubendes Schnippeln kannst du dir ab jetzt sparen.

Low-Carb-Basics mixen

Dein Mixer übernimmt die Zubereitung deiner Low-Carb-Leckereien.

Dein Mixer übernimmt die Zubereitung deiner Low-Carb-Leckereien.

Einmal gesunde Pizza oder leichtes Püree mit wenig Kohlenhydraten – kommt sofort! Wie das gehen soll? Indem du deinen Mixer die Zubereitung überlässt. Klassisches Weizenmehl oder Kartoffeln tauschst du einfach durch Blumenkohl oder Zucchini aus. Das Zerkleinern verschiedener Gemüsesorten übernimmt ab heute dein Mixer für dich.

Mus und Aufstrich im Hochleistungsmixer herstellen

Nussbutter und Mandelmus schafft dein Hochleistungsmixer im Nu.

Nussbutter und Mandelmus schafft dein Hochleistungsmixer im Nu.

Ein Glas Cashwmus und Mandelmus sind dir zu teuer? Wie gut, dass du einen leistungsstarken Küchenhelfer an deiner Seite hast. Der Power-Motor treibt die Messer zur Spitzengeschwindigkeit an, sodass Nüsse, Hülsenfrüchte und Co. im Nullkommanix zerkleinert sind. Ob Pistazienmus, Erdnusbutter oder Macadamiamus – alles, was du dafür brauchst, sind eine Tüte deiner Lieblingsnüsse oder -Kerne und deinen Mixer – einfacher könnte es gar nicht sein.

Kaufen kann jeder - mach deine Nussbutter selbst!

Frühstück aus dem Hochleistungsmixer

Dein Frühstück bereitet ab jetzt dein Hochleistungsmixer zu.

Dein Frühstück bereitet ab jetzt dein Hochleistungsmixer zu.

Auch wenn Smoothies lecker sind – dein Mixer kann dich mit einer ganzen Reihe weiterer Frühstücksvarianten verwöhnen. Damit viele hungrige Esser schnell mit Omelett und Rührei, versorgt sind, schlägt er dir im Nu eine ganze Packung Eier fluffig auf. Auch größere Mengen Pancake- und Waffelteig rührt er mühelos in kürzester Zeit an. Kleiner Pluspunkt – dank der kurzen Schnaupe des Mixbehälters kannst du genau die richtige Menge Eier oder Teig in die Pfanne gießen.

Unser Tipp

Erlebe dein wahres Waffelwunder

Außen knusprig, innen fluffig – so muss sie sein, die perfekte Waffel. Kein Problem mit Waffeleisen Wanda! Mit ihren 5 verschiedenen Programmen und 7 Bräunungsstufen zaubert sie süße oder herzhafte Leckerbissen für jeden Waffelhunger. Dank LCD-Display mit integrierter Backstandsanzeige bleibst du immer auf dem Laufenden und erhältst jederzeit perfekte Backergebnisse.

Jetzt ansehen

Mehl selber mahlen

Von grob bis fein - dein Mehl bereitest du dir aus Getreidesorten deiner Wahl ganz einfach zu.

Von grob bis fein – dein Mehl bereitest du dir aus Getreidesorten deiner Wahl ganz einfach zu.

Klassiker zum Backen oder ausgefallenere Sorten gefällig? Auch dein eigenes Mehl kannst du ganz einfach im Hochleistungsmixer selbst zubereiten. Nimm dafür einfach Getreide deiner Wahl und lass die Klingen tanzen – mit etwas Aufmerksamkeit hast du sogar Einfluss auf den Mahlgrad.

Eis machen

Dein Hochleistungsmixer macht dir leckeres Fruchteis.

Dein Hochleistungsmixer macht dir leckeres Fruchteis.

Für selbstgemachtes Eis brauchst du keine Eismaschine, sondern nur deinen Mixer. Aus gefrorenen Früchte macht er dir auf Knopfdruck Bananen-, Erdbeer- oder Himbeereis – binnen weniger Minuten. Und das Beste: Dein Eis kommt ohne Zusatzstoffe und ohne Chemie aus. Also zück schon mal den Löffel!

Gesunde Snacks vorbereiten

Mit selbstgemachten Snacks gegen das Mittagstief - deinem Mixer sei Dank!

Mit selbstgemachten Snacks gegen das Mittagstief – deinem Mixer sei Dank!

Wenn sich das Mittagstief breit macht, hörst du Schokolade und Gummibärchen meistens schon rufen. Dank deines Mixers bist du ab jetzt bestens gerüstet, um deine Energie mit gesunden Zutaten aufzuladen. Getrocknete Früchte, harte Nüsse und Chia-Samen verwandelst du zu zuckerfreien Energieriegeln und cleanen Törtchen. Frisches Obst pürierst du zu Fruchtmus, mit dem du deinen Joghurt süßt oder das du im Ofen zu Fruchtleder trocknen kannst.

Suppen pürieren

Suppen pürierst du im Nullkommanix.

Suppen pürierst du im Nullkommanix.

Was dein Pürierstab kann, kann dein Mixer besser. Bevor du Spritzer auf Hemd und Herd verteilst – mach es dir einfach und lass deinen Mixer ran. Suppe einfüllen, Deckel drauf und Knopf drücken. Keine Minute später ist deine Suppe sämig-fein püriert. Besonders praktisch: Einige Mixer erwärmen deine Zutaten sogar.

Gemüsebrühe selber machen

Gemüsebrühe kaufen? Das war einmal!

Gemüsebrühe kaufen? Das war einmal!

Deine Suppen, Eintöpfe und sogar Currys werden sich über den gemüsereichen Aroma-Boost freuen! Statt zu gekaufter Gemüsebrühe greifst du ab sofort einfach immer zum Mixer! Zerkleinere Suppengemüse, Kräuter deiner Wahl und reichlich Salz und schon erhältst du ein Einmachglas voller Geschmack. Frisch in einem luftdichten Behälter verpackt ist sie übrigens einige Monate haltbar. Oder du dörrst die kleingemixte Gemüsemasse, dann hält sie sich sogar noch länger.

Unser Tipp

Gesunde Snack mit unserem Dörrautomaten

Dich hat der Snackhunger gepackt und du hast Lust auf Gemüsechips, Fruchtleder oder Müsliriegel? Mit Dörrautomat Dora kannst du dir deine gesunden Leckerbissen ganz einfach selber dörren. Rein kommt nur, was du liebst! Dank intuitiver Bedienung und LCD-Display kannst du dich ganz entspannt auf deine Knabbereien freuen.

Jetzt ansehen

Bonus: Deine Vorteile beim Selbermixen

Wie du siehst, ist ein Hochleistungsmixer wirklich sehr vielseitig und du kannst von Drinks über Dips und Suppen bis hin zu Kompost nahezu alles auf Knopfdruck zuhause selber machen. Das geht nicht nur super schnell und unkompliziert, sondern hat noch weitere Vorteile:

  • Selbstgemixt schmeckt am besten: Klar, eine große Auswahl an Smoothies und Co. findest du auch beim Supermarkt um die Ecke, aber frisch zubereitet aus reifen Früchten deiner Wahl, schmeckt es einfach immer am leckersten. Dabei stehen dir alle Optionen offen und du kannst Smoothies, Dips, Suppen oder Brotaufstriche ganz nach deinen Vorlieben zubereiten und individuell an deine Ernährungsweise anpassen. Viele verschiedene Rezepte dazu findest du bei uns im Magazin – oder werde einfach selbst kreativ und mach deine ganz persönlichen Lieblingsrezepte.
  • Künstliche und ungesunde Zusätze adé: In Fertigprodukten werden häufig künstliche Aromen, Konservierungsstoffe und vor viel Zucker verwendet. Die Zutatenlisten sind oft ewig lang – besonders für Allergiker oder falls du Nahrungsmittelunverträglichkeiten hast, ganz schön nervig das alles durchzulesen. Wenn du deine Rezepte zuhause selbst mixt, entscheidest du was rein darf und kannst Vitamine, Nährstoffe und Co. ganz natürlich und frisch genießen.
  • Günstiger genießen: Ja richtig gehört, denn nicht alle aber viele Produkte bereitest du sogar mit dem Mixer zuhause langfristig günstiger zu als sie fertig zu kaufen. Das gilt besonders für Pflanzenmilch und Brotaufstriche! Wir haben das für dich getestet und übersichtlich zusammengestellt. Du wirst überrascht sein!
Selber machen im Mixer

* Deine Ersparnis beim selber mixen im Hochleistungsmixer (berechnet nach Durchschnittspreisen von Supermärkten in NRW im März 2019).

Also, worauf wartest du noch? Hochleistungsmixer starten, loslegen und genießen!

Nach oben
Nach oben