15 schnelle Pasta-Rezepte

15 schnelle Nudel-Rezepte

Beschreibung

Pasta – der Lebensretter nach einem anstrengenden Arbeitstag. Egal, ob mit dem Teller auf der Couch oder romantisch bei Kerzenschein am Tisch: Sobald sich die erste dampfende Nudel um die Gabel wickelt, schmilzt der Stress von den Schultern wie Parmesan auf heißer Bolognese. Damit dieser alles entscheidende Moment mit möglichst wenig Vorbereitungen einhergeht, haben wir dir die Top 15 der fixesten Pasta Rezepte zusammengestellt – gabelfertig in maximal 30 Minuten! Vom vollen Programm mit Fisch und Fleisch bis hin zur veganen Carbonara – hier kommt jeder Nudel-Nerd auf seine Kosten.

Auch bei einem schnellen Feierabendrezept müssen es nicht immer die getrockneten Nudeln aus der Tüte sein. Mit unseren Pastamaschinen ist auch der selbstgemachte Nudelteig im Handumdrehen im Kochwasser.

Schnelle Pasta für Fleisch- und Fischlover

Glasnudelsalat

Bei schneller Pasta kommst du an Glasnudeln einfach nicht vorbei. Zum Glück! Denn zusammen mit gebratenen Garnelen und einem süß-sauren Dressing tanzen deine Geschmacksknospen heute Tango! Zum Rezept

Zitronige Linguine mit Raücherlachs

Bereit für eine f(r)ische Brise zum Feierabend? Dann gönn dir einen vollen Teller Lachs-Pasta! Mit spritziger Zitronennote und Dill fühlt sich diese fixe Pasta cremig-leicht in deinem Bauch an sein.  Zum Rezept

Spaghetti Carbonara (mit Sahne)

Gönn dir eine gute Portion Soulfood! Da kommt diese Carbonara-Variante mit Sahne gerade recht! Zusammen mit knusprig gebratenem Speck, Eiern und  Parmesan gehört diese sündige Pasta nach 20 Minuten dir und du hast noch mehr Zeit zum Genießen! Zum Rezept

Schnelle Asia-Hühnchenpfanne mit Reisnudeln

Wie lange fliegt man nach Asien? In diesem Fall nur 25 Minuten! Wenn du Lust auf Nudeln hast, dir aber nach Feierabend nicht noch die volle Dröhnung Kohlenhydrate geben möchtest, ist die Reisnudel-Hühnchen-Pfanne genau das Richtige für dich. Knackiges Gemüse und scharf angebratenes Hühnerfleisch in Sojasauce nehmen dich mit auf einen kulinarischen Kurztrip. Zum Rezept

Speedy Chili-Steak Pasta

Speedy-bi, speedy-bo… zum Feierabend geht’s nach Mexiko! Die schnellste Maus kennst du schon, aber wusstest du, dass diese Chili Steak Pasta in Wahrheit sogar Speedy schlägt? In nur 25 Minuten steht sie fix und fertig auf dem Tisch und macht dank extra scharfer Chili Schote den Feierabend zum Feuerabend. Zum Rezept

Fixe Veggie-Pasta

Spaghetti Aglio e Olio

Ein Kräutertee zur Entspannung nach Feierabend? Davon wird man nicht satt. Außerdem gibt es ein besseres Einsatzgebiet für die frische Minze: Deine Spaghetti! An der Seite von Knoblauch, gerösteten Pinienkernen, Pfeffer und Salz, verfeinert sie die frische Sauce aus griechischem Joghurt und zeigt dir eine völlig neue Geschmacksfacette der klassischsten aller Nudeln. Zum Rezept

Tagliatelle mit Haselnuss-Pesto und Rucola

Pesto ist der Spitzenreiter, wenn es um schnelle Pasta-Toppings geht. Doch es muss nicht immer aus dem Glas kommen. Für diese hausgemachte Variante mit gerösteten Haselnüssen und Basilikum brauchst du kaum länger als 10 Minuten. Die Kochzeit der Tagliatelle mit eingerechnet, ist dein Feierabend-Festmahl also in sportlichen 25 Minuten auf dem Tisch. Da bleibt sogar noch Zeit, es mit frischem Rucola zu garnieren. Zum Rezept

Wirsing-Walnuss-Pasta in cremiger Mascarponesauce

Wirsing wirkt Wunder und das nicht nur geschmacklich. Wenn du deine Pasta Sauce mit diesem Superfood Gemüse aufpeppst, genießt auch dein Immunsystem den Feierabend. Chlorophyll, Eisen, Phosphor und die doppelte Vitamindosis aus A und B Vitaminen gesellt sich zu reichlich Nährstoffen. Mit ordentlich Mascarpone und Walnüssen wird die Wirsing-Pasta zum feierabendlichen Seelenschmeichler. Zum Rezept

Spinatnudeln mit Ei

Wer sagt, dass nur Kartoffeln und Spinat ein Dream-Team sind? Der hat ganz sicher noch nicht disese Pasta gekostet! Pasta in einer cremige Spinatsauce, getoppt mit einem wachsweiches Ei – ein wahrer Glücklichmacher in nur 25 Minuten! Zum Rezept

Unser Tipp

Pasta-Vielfalt in Nullkommanix

Mit der automatischen Nudelmaschine Nina zauberst du dir deine Wunschpasta in Nullkommanix direkt auf den Teller. Zutaten rein und auf Knopfdruck geht’s los. Ob Spaghetti, Penne oder Udon-Nudeln – deiner Pasta-Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Jetzt ansehen

Mac & Cheese-Auflauf

Manchmal braucht es einfach nicht viel, um so richtig glücklich zu sein: Macceroni, Sahne und eine Ladung Käse reichen völlig aus!  Lehn dich zurück und iss dich happy!  Zum Rezept

Vegane Nudeln in Nullkommanichts

Soba-Nudeln mit Ingwer-Miso Dressing

Pasta ist deine Schwäche, aber du hättest es gerne ein wenig gehaltvoller? Wie wäre es dann mit Soba? Die spaghettiähnlichen Nudeln aus Buchweizenmehl enthalten mehr Nährstoffe als normale Pasta und machen länger satt. Getoppt mit frischem Gemüse und Ingwer-Miso Dressing, bringen sie dich auch nach dem anstrengendsten Arbeitstag wieder auf Hochtouren. Zum Rezept

Vegane Avocado-Pasta mit Kirschtomaten

Hier erstrahlen Italiens Nationalfarben in veganem Glanz! In nur 20 Minuten stehen die Spaghetti mit Avocado-Pesto, Kirschtomaten und Pinienkernen auf deinem Abendbrottisch. Fixer geht’s nicht – gesünder auch nicht. Zum Rezept

Vegane Spaghetti Carbonara

Das Geheimnis der fleischlosen Version von diesem unerreichten Klassiker? Kräuterseitlinge! Der aromatische Pilz muss sich in Sachen Konsistenz und Geschmack nicht hinter Speckwürfeln verstecken. Seidentofu und die richtige Würzmischung sorgen dafür, dass das Gericht Leib und Seele nach einem ereignisreichen Tag wieder aufpäppelt. Zum Rezept

Vegane Mac and Cheese

Deine pflanzliche Antwort auf den Klassiker der amerikanischen Comfort-Food Küche: Cremige Mac and Cheese! In diesem Fall haben Cashewkerne, Kartoffeln und Hefeflocken die Käsehosen an. Probier’s aus!  Zum Rezept

Vegane Pasta mit Kräuterseitlingen

Mandeln sind der Alleskönner, wenn es um vegane Cremigkeit geht. In nur 20 Minuten zauberst du daraus eine herzhafte Rahmsauce, die ihren Konkurrenten mit tierischen Inhaltsstoffen in nichts nachsteht. Gebratene Kräuterseitlinge und Spinat vollenden das Werk zu einem Wohlfühlschmaus. Zum Rezept

Nach oben
Nach oben