Mit diesem Kochbuch können Sie die Festtage stressfrei genießen

Feiern Sie Feste, wie sie fallen: Mit den richtigen Rezepten beeindrucken Sie Ihre Gäste mit Leichtigkeit und bleiben dabei außerdem entspannt. "Festlich" aus der Brigitte Kochbuch-Edition bietet jede Menge Inspiration und viele hilfreiche Tipps.

Beschreibung

Besondere Momente im Leben feiern wir am liebsten mit einem guten Essen. Und oft ist es das gute Essen, das aus einem geselligen Abend ein ganz besonderen Moment macht, der fest in unserer Erinnerung bleibt. Nicht selten scheuen wir aber den Aufwand und die Planung für ein festliches Essen, haben Angst davor, unsere Gäste mit einem misslungenen Menü zu enttäuschen.

Als Gegenkur zu diesen Bedenken empfehlen wir „Festlich“ aus der Brigitte Kochbuch-Edition. Der hübsche Band hält 65 Rezepte für alle Anlässe bereit, sei es das Weihnachtsmenü, das Dinner mit guten Freunden oder der Osteressen mit der ganzen Familie. Und sie alle sagen: Trauen Sie sich! Wagen Sie das Besondere und bereiten Sie Ihren Gästen einen unvergesslichen Abend.

Denn das ist gar nicht so schwierig, wie Sie denken. Alle Rezepte haben vor allem einen Anspruch: Ihnen als Gastgeber einen schönen Abend zu garantieren. Dazu gehört auch eine entspannte Vorbereitung, bei der Sie sich nicht am liebsten vierteilen möchten. Die Rezepte in „Festlich“ sind raffiniert, aber nicht aufwendig, wie zum Beispiel die Entenbrust mit Rotweinsauce. Für das gewisse Etwas sorgen hier Trauben und Zimt in der Sauce, fertig ist das köstliche Geflügel schon in 40 Minuten.

Festlich_Entenbrust Rotweinsauce

Entenbrust mit Rotweinsauce © Edel Germany GmbH, Foto: Thomas Neckermann

Wer ein festliches Dinner veranstaltet, serviert seinen Gästen zumeist mindestens drei Gänge. Das Brigitte-Kochbuch bietet dementsprechend neben vielfältigen Hauptgerichten (wir sagen nur: Lachs im Kardamom-Sud, Gemüseflan vom Blech oder Kalbsbraten in Mandelmilch) auch jede Menge Vorspeisen und Desserts, mit denen Sie ohne viel Aufwand Eindruck auf Ihre Gäste machen. Für das Weihnachtsmenü hält „Festlich“ unter anderem gratinierten Ziegenkäse mit Glühweinfeigen als Einstieg und elegantes Spekulatius-Parfait zum Nachtisch bereit:

 

Rezepte, bei denen Technik und Fingerspitzengefühl zählen, sind außerdem mit hilfreichen Step-by-Step-Anleitungen versehen. Eine Torte zu schichten oder Eier zu pochieren ist damit kein Problem mehr. Das Kochbuch wartet zudem noch mit einem kleinen Guide für die Party-Planung auf. Wer die K.I.S.S.-Regel („Keep It Simple Sweetie!“) befolgt, kann sich ganz entspannt auf jeden Anlass freuen – egal, ob man eine Geburtstagsparty für 40 Gäste veranstaltet oder die Schwiegermutter beim Dinner beeindrucken möchte.

Nach oben
Nach oben