Eismaschinen im Test: von günstig bis deluxe

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Mit einer Eismaschine zauberst du zu Hause cremiges Eis wie von der Lieblings-Eisdiele um die Ecke. Wir haben verschiedene Eismaschinen unter die Lupe genommen und für dich verglichen. Finde hier heraus, welche die richtige für dich ist und welche Eismaschinen unsere Testsieger sind.

Es gibt zwei Arten von Eismaschinen, die sich sowohl im Preis, als auch in der Bedienung unterscheiden. Günstige Modelle haben einen doppelwandigen Kühlbehälter, der mit Kühlflüssigkeit gefüllt ist und vor der Eiszubereitung im Gefrierfach vorgekühlt werden muss. Für eine Eismaschine mit Kompressor musst du etwas mehr investieren – dafür kühlen diese Geräte die Eismasse aber selbstständig herunter, sodass die Vorkühlphase entfällt. In unserer Übersicht stellen wir dir Modelle mit Kühlbehälter sowie Modelle mit Kompressor in zwei Preisklassen vor.

Die Einsteigerklasse: Eismaschinen mit Kühlbehälter

Eismaschinenvergleichstabelle_Kompaktklasse

Nemox Gelato TrendyKrups VeniseCuisinart Duo Cream

Eismaschinen mit Kühlbehälter bieten einen günstigen Einstieg in die Welt der selbst gemachten Eiskreationen. Die Maschinen verfügen über einen herausnehmbaren Behälter mit Kühlakku, der vor der Eisherstellung für 24 Stunden im Gefrierfach vorgekühlt wird. Anschließend kann die Eismasse eingefüllt und in der Maschine zu Eis verarbeitet werden. Diese Maschinen sind preisgünstig, sehr platzsparend und damit auch für kleine Küchen gut geeignet. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie leiser sind, als größere Maschinen mit starkem Motor und integriertem Kühlkompressor.

Unser Favorit unter den kompakten Maschinen ohne Kompressor ist die Krups Venise G V2 41. Das Eis, das du damit herstellen kannst, hat eine cremige Konsistenz und die Bedienung des Gerätes ist denkbar einfach. Es gibt nur einen Knopf zum Starten und Stoppen. Ist das Eis nach 20 – 30 Minuten fertig, ertönt ein Signalton und das Rührwerk hält automatisch an. Die Eismaschine ist auch für kleinere Küchen geeignet und kann gut im Küchenschrank verstaut werden. Überzeugt haben uns auch die hochwertige Verarbeitung und nicht zuletzt das schicke Design.

Fazit: Wer nur ab und zu mal Eis selber machen möchte und nicht gleich ein kleines Vermögen für eine Eismaschine ausgeben möchte, wird mit der Krups Venise viel Freude haben.

Für Eisliebhaber: Eismaschinen mit Kompressor (bis 200 Euro)

Eismaschinenvergleichstabelle_Mittelklasse

Unold Polar 48840Unold de LuxeUnold Eismaschine Cortina

Eismaschinen mit Kompressor bieten den Vorteil, dass du sofort mit der Eisherstellung loslegen kannst. Der integrierte Kompressor kühlt die Flüssigkeit automatisch auf eine Temperatur unter dem Gefrierpunkt herunter, so dass ein Vorkühlen der Zutaten nicht zwingend erforderlich ist. Mit einer solchen Maschine ist es kein Problem, an einem Tag mehrere Eissorten hintereinander herzustellen. Wer regelmäßig neue Eiskreationen ausprobieren oder größere Mengen zubereiten möchte, sollte sich für eine Eismaschine mit Kompressor entscheiden. Bedenken sollte man jedoch, dass sie deutlich größer und schwerer als die Modelle mit Kühlakku sind.

Unser Testsieger in der Preisklasse bis 200 Euro ist die Unold Eismaschine Cortina. Die Maschine zeichnet sich durch einen robusten Motor aus und ermöglicht es Eis herzustellen, dessen Konsistenz wunderbar cremig ist. Die Dauer der Zubereitung wird bei diesem Gerät manuell über den Timer eingestellt. Über das LCD-Display hat man die Temperatur und Zubereitungszeit immer im Blick. Nach Ablauf der Zeit ertönt ein Signal. Besonders praktisch ist, dass die Maschine das Eis automatisch weiterkühlt, wenn man sie nicht sofort ausschaltet, sobald das Eis fertig ist. Für eine Eismaschine mit Kompressor ist bei diesem Modell der Geräuschpegel im Betrieb angenehm niedrig. Die hochwertige Verarbeitung rundet den sehr guten Gesamteindruck ab.

Fazit: Mit der Unold Eismaschine Cortina zauberst du im Handumdrehen leckeres Eis, dessen Konsistenz auf ganzer Linie überzeugt. Da auch größere Mengen Eis ganz spontan und in kurzer Zeit zubereitet werden können, ist die Maschine ideal für Familien und alle, die von selbst gemachtem Eis einfach nicht genug bekommen können.

Für Eis-Gourmets: Eismaschinen mit Kompressor (ab 200 Euro)

Eismaschinenvergleichstabelle_Profi-Klasse

De Longhi ICK 6000Nemox Gelato GelatissimoNemox Gelato Pro

Eis ist nicht gleich Eis. Zartschmelzend und luftig muss es sein – wie man es aus der Eisdiele kennt. Eismaschinen der Preisklasse ab 200 Euro sind die richtige Wahl für echte Eis-Gourmets, die sehr häufig Eis selber herstellen – und dabei keine Kompromisse eingehen möchten. In diesen Geräten steckt echte Profitechnik. Sie zeichnen sich durch kraftvolle Motoren und leistungsstarke Kühlsysteme aus. Das Eis wird dadurch besonders cremig und behält diese Konsistenz auch über einen längeren Zeitraum bei. Außerdem sind die Maschinen besonders robust und für den Dauerbetrieb konzipiert.

Unser Favorit in der Profi-Klasse ist die Nemox Gelatissimo. Der starke Motor lässt das Eis extrem cremig werden. Das können selbst die Maschinen in der Eisdiele um die Ecke nicht besser. Dank der großen Füllmenge von 1,7 Litern können auch große Mengen Eis schnell zubereitet werden. Pluspunkte gibt es außerdem für die einfache Bedienung (ein Knopf für das Rührwerk, einer fürs Kühlaggregat) und die kompakte Bauweise. Auch die Betriebslautstärke hält sich im Rahmen.

Fazit: Die Nemox Gelatissimo bietet ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für echte Eis-Enthusiasten die ideale Wahl. Die Maschine ist mit ihrem leistungsstarken Motor für den Dauereinsatz ausgelegt und überzeugt durch zartschmelzendes Eis, das höchsten Ansprüchen gerecht wird.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben