Gefüllte Champignons mit Gorgonzola und Walnüssen – für Grill und Ofen

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
12 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Es gibt bestimmte Kombinationen, die gehen einfach immer. Jawohl, immer! Schon der Gedanke an Gorgonzola und Walnüsse sorgt bei mir für leichtes Herzflattern und einen wässrigen Mund. Egal, ob kalt oder warm, auf dem Flammkuchen oder im Salat – der würzige Käse und die Königin der Nüsse geben einfach das perfekte Paar ab.

Grund genug, dieses Paar in allen möglichen Variationen zu genießen. Wenn dabei auch noch Rucola und Preiselbeeren ins Spiel kommen, gibt es für mich praktisch kein Halten mehr. Und wie sieht’s bei dir aus?

Die gefüllten Champignons lassen sich für einen gemütlichen Grillabend prima vorbereiten und lösen bei dir und deinen Gästen bestimmt Geschmacks-Euphorie aus. Um die Leckerbissen auch außerhalb der Grillsaison genießen zu können, kannst du sie übrigens auch ganz einfach in den Ofen schieben.

Zubereitungsschritte

1
Champignons putzen, Stängel entfernen und Köpfe aushöhlen. Stängel auf ein Brett geben und mit einem Messer fein hacken.
2
Eine Pfanne mit 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Stängel darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Kurz abkühlen lassen.
3
In der Zwischenzeit Walnüsse hacken. Rucola waschen und kleinschneiden.
4
Champignonstängel, Walnüsse, Rucola, Gorgonzola, Panko-Mehl, Milch und restliches Olivenöl in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Dazu am besten die Hände benutzen.
5
Champignonköpfe mit der Gorgonzola-Masse füllen. Gefüllte Champignons in eine Grillschale setzen und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 5-7 Minuten grillen, bis die Champignons weich sind.
6
Die gefüllten Champignons jeweils mit einem Klecks Preiselbeeren versehen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Die gefüllten Champignons mit Gorgonzola lassen sich nicht nur als Sommerhit vom Grill genießen, sondern auch als herrliches Herbstgericht aus dem Backofen. Setze die gefüllten Champignonköpfe hierfür einfach auf ein Blech und gib sie bei 200 °C für ca. 15 Minuten in den Ofen.

Nach oben
Nach oben