Reis-Kartoffel-Auflauf mit Miesmuscheln

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
80 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 650 g Risotto-Reis
  • 2 kg Kartoffeln
  • 1,5 kg Miesmuscheln
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Kirschtomaten
  • 100 g Pecorino
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel Paniermehl
  • Gemüsebrühe (nach Belieben)
Besonderes Zubehör

Er sieht aus wie ein klassischer Kartoffel-Auflauf. Doch die Kruste aus Parmesan und Paniermehl, Kirschtomaten und Miesmuscheln machen dieses Ofengericht zu einem besonderen. Dieser Auflauf wird dich erstaunen, denn unter der knusprigen Hülle wartet ein cremiger Kern.

Dieses Gericht stammt aus Apulien, einer Region im Süden Italiens. Einheimische nennen es „Tiella“. Das ist zum einen die Bezeichnung für die runde und tiefe Backform aus Ton, in der es traditionell gebacken wird. Der Begriff ist aber auch ein Wortspiel, das auf den spanischen Ursprung des Rezepts Bezug nimmt. Die „Tiella“ ist die italienische Version der „Paella“. Die östlichste und längste Region Italiens wurde im Laufe der Geschichte von vielen Völkern beherrscht, unter anderem von den Spaniern. Deswegen vermischen sich in der Küche Apuliens die Traditionen verschiedener Nationen. Das Ergebnis sind Gerichte, die das Beste aus mehreren Welten vereinen.

Jede Familie hat ihr Geheimrezept für diesen Auflauf, aber die Grundzutaten sind immer Reis, Kartoffeln in dünnen Scheiben, saftige Kirschtomaten und Reis. Bei diesem Rezept kommt gleich alles roh in einen Topf – so geht die Vorbereitung ruckzuck!

Die Apulier sind sehr stolz auf dieses Gericht, das man übrigens auch kalt essen kann. Perfekt für ein Picknick ,einen Tag am Meer oder jeden anderen Anlass, zu dem man mit wenigen Zutaten die ganze Familie satt machen möchte.

1
Miesmuscheln waschen und mit einem spitzen Gemüsemesser öffnen. Nur die Hälften mit dem Muskel verwenden.
2
Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.
3
Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Petersilie waschen und hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Pecorino reiben.
4
Auflaufform mit Olivenöl einstreichen. Eine Schicht Kartoffeln und eine Schicht Tomaten in die Form geben. Mit etwas Petersilie und Pecorino bestreuen. Miesmuscheln darauf verteilen und mit Reis bedecken. Mit einer weiteren Schicht Kartoffeln und Tomaten abschließen. Mit restlicher Petersilie, restlichem Pecorino und Paniermehl bestreuen und restliche Miesmuscheln darauflegen.
5
Mit Gemüsebrühe übergießen und mit Alufolie abdecken. Im heißen Ofen 60-70 Minuten backen.
6
Alufolie entfernen und Backofen auf Grillfunktion umstellen. Auflauf erneut so lange backen, bis er eine knusprige Kruste bekommt.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben