Kartoffelwaffeln mit Sauerkraut und Roastbeef

Ein Rezept von Chef Hansen

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht
Herzhafte Waffeln à la Chef Hansen: Eine bodenständige Komposition, die sich auf drei Grundpfeiler der guten Hausmannskost stützt: Kartoffeln, Kraut und Rinderbraten.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Kartoffel-Teig
  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 50 g Mehl
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Ei
  • Salz, Schwarzer Pfeffer
  • 1 Muskatnuss
Für das Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Dose Sauerkraut
  • 4 Esslöffel Traubenkernöl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 150 ml Apfelsaft
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • Salz, Schwarzer Pfeffer

Waffeln müssen nicht süß sein, sondern machen auch in herzhaft eine gute Figur, so wie hier aus einem Schupfnudel-Teig, zu denen traditionell Sauerkraut gereicht wird, das ich in diesem Rezept noch mit Apfelsaft verfeinert habe. Ergibt vier Kartoffelwaffeln und genügend Kraut 😉 Dazu schmeckt sehr gut Roastbeef, entweder Reste vom Vortag oder als Aufschnitt vom Metzger.

1
Die Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Zügig mit den anderen Zutaten mischen, abschmecken und im Waffeleisen auf höchster Stufe zubereiten. Auf einem Kuchengitter kurz ruhen lassen.
2
Zwiebel und Sauerkraut im Traubenkernöl solange bei mittlerer Hitze braten, bis aller Saft verkocht ist und das Sauerkraut Farbe angenommen hat. Den Zucker unterrühren und den Apfelsaft angießen und wieder braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
3
Mit Apfelessig, Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Frühlings-Pasta
Kostenloses Rezeptheft:
Frühlings-Pasta
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben