Ran ans Eisen: Das Krups Waffeleisen Professional F DD9 5D im Test

© Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Wer liebt nicht frisch gebackene Waffeln am Morgen oder auch als Snack am Nachmittag? Ob süß oder herzhaft, Kinder als auch Erwachsene können da nur selten widerstehen. Daher darf ein gutes Waffeleisen in keiner gut ausgestatteten Küche fehlen. Aber was macht ein gutes Waffeleisen aus? In erster Linie sind das wohl Design, Bedienbarkeit, Reinigung und natürlich das Ergebnis.

Auf Herz und Nieren wurde von mir das Profi-Waffeleisen mit der zauberhaften Bezeichnung F DD9 5D von Krups getestet.

Das Design

Das Krups-Waffeleisen im Test © Lirumlarumlöffelstiel

Ganz schön schick: Gebürsteter Edelstahl trifft auf schwarz glänzenden Kunststoff © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Das Waffeleisen macht optisch schon mal einiges her. In Silber und Schwarz und einer etwas spacigen Optik passt es gut in moderne Küchen. Die Verarbeitung ist hochwertig und das Gehäuse aus massivem Edelstahl. Das Waffeleisen bringt auch einiges an Gewicht mit, was für einen stabilen Stand auf der Arbeitsfläche sorgt.

Einziger Nachteil ist, dass sich das Waffeleisen nicht für kleine Küchen mit wenig Stauraum eignet, da es recht groß, schwer und auch etwas sperrig ist.

Die Bedienbarkeit

Die Bedienung ist denkbar einfach. Wird das Waffeleisen an die Steckdose angeschlossen, leuchten die Betriebs- und die Temperaturleuchten, die signalisieren, dass das Gerät betriebsbereit ist. Mit Hilfe eines mehrstufigen Temperaturreglers lässt sich nun die optimale Temperatur einstellen.

Das Waffeleisen besteht aus einer Backform, in der gleichzeitig zwei rechteckige Waffeln gebacken werden können. Der Clou: Wenn das Waffeleisen geschlossen ist, lässt sich der Backraum um 180 Grad drehen, sodass sich der Teig optimal im Waffeleisen verteilt und gleichmäßig gebräunt wird. Nur zähflüssige Teige verteilen sich durch die Drehung nicht hundertprozentig bis ins letzte Eck. Schmulen (also „heimlich gucken“, Anm. d. Red.), ob die Waffeln fertig sind, kann man aber nur, wenn das Waffeleisen wieder in die Ausgangsposition zurückgedreht wird. Sonst lässt es sich nicht öffnen.

Das Krups-Waffeleisen mit antihaftbeschichteten Backplatten © Lirumlarumlöffelstiel

Extra große Backplatten mit robuster Antihaftbeschichtung © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Durch die gut antihaftbeschichtete Backform ist es nicht zwingend nötig, das Waffeleisen noch zusätzlich einzufetten. Nach dem Backen lässt sich das Waffeleisen durch den wärmeisolierten Griff leicht öffnen und die Waffeln können aus der Form gelöst werden. Eine magnetische Auffangplatte sorgt dafür, dass kein Teig daneben kleckert und die Arbeitsfläche sauber bleibt.

Das Waffeleisen ist nichts für Ungeduldige, da es einige Minuten dauert, bis es die gewählte Betriebstemperatur erreicht hat. Also ruhig schon einschalten, wenn man noch bei der Vorbereitung des Teigs ist. Ist es aber erstmal auf Betriebstemperatur, arbeitet es mit leistungsstarken 1400 Watt.

Die Reinigung

Noch bevor ich das Waffeleisen eingeschaltet habe, habe ich mir angeschaut, wie und ob das Waffeleisen gut zu reinigen ist. Nichts ist in der Küche für mich nerviger als Küchengeräte, die sich nicht richtig oder schlecht reinigen lassen. Einfache Waffeleisen haben häufig den Nachteil, dass sich nur das komplette Gerät reinigen lässt. Dass Wasser und Elektronik nicht die besten Freunde sind, wissen wir ja. Nicht so bei dem Krups. Mit einem schnellen Knopfdruck lassen sich sowohl die obere als auch die untere Backform einfach herausnehmen und so sehr gut per Hand aber auch im Geschirrspüler reinigen. Ein ganz großer Pluspunkt: Teigkleckse auf dem Gehäuse lassen sich mit einem nassen Lappen wegwischen.

Krups Waffeleisen: Einfache Reinigung dank entnehmbarer Backplatten © Lirumlarumlöffelstiel

Herauslösbare Backplatten für die schnelle und einfache Reinigung © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Das Waffelergebnis

Neben Design, Bedienbarkeit und Reinigung ist natürlich das Ergebnis – also der Geschmack der Waffeln – die Hauptsache. Mit dem Krups Waffeleisen lassen sich wunderbare, dicke Waffeln nach Brüsseler Art backen. Die Dicke der Waffeln ermöglicht allerlei leckere Variationen mit verschiedenen Füllungen. Je nach Backzeit kann man entscheiden, ob die Waffeln weich oder knusprig werden sollen. Wer jedoch eher eine dünne Waffelvariante bevorzugt, für den ist dieses Waffeleisen nicht geeignet.

Im Lieferumfang ist eine CD dabei, die viele abwechslungsreiche Waffelrezepte enthält.

Kartoffel-Käse-Waffeln © Lirumlarumlöffelstiel

Kartoffel-Käse-Waffeln mit Avocado-Basilikm-Dip © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Mein Fazit

Wer auf der Suche nach einem guten, stabilen Waffeleisen und bereit ist, dafür auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen, dem kann ich das Waffeleisen von Krups wirklich empfehlen. Zusammenfassend sollte vor dem Kauf beachtet werden, dass genug Platz dafür in der Küche ist. Wenn das Waffeleisen erst anderswo umständlich verstaut werden muss, gerät es wahrscheinlich schnell in Vergessenheit und wird weniger oft gebraucht. Auch sollte man etwas Geduld bei der Benutzung haben, wird dann aber mit einem tollen Ergebnis in Form von dicken, knusprigen Waffeln belohnt.

 

Für den Test hat Springlane der Autorin ein Produktmuster zur Verfügung gestellt. Die im Beitrag wiedergegebene Meinung ist die subjektive Meinung der Autorin.

Unser Tipp

Heißes Eisen für saftige Waffeln

An deinen Waffeln soll ordentlich was dran sein? So richtig was zum Reinbeißen eben? Dann solltest du dir das Profi-Waffeleisen von Krups einmal näher anschauen. Egal, ob süß oder herzhaft, das Eisen backt dir fluffige Waffeln nach Brüsseler Art - bei dir zuhause.

Jetzt ansehen
15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben