Mediterraner Spaghettisalat

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Hand aufs Herz: Auch Vollblut-Griller brauchen ab und zu mal ne gepflegte Portion Pasta. Doch dafür auf das geliebte BBQ verzichten? Niemals! Ist zum Glück auch gar nicht nötig. Denn auch als Sidekick von Steak, Grillspieß, Bratwurst und Co. machen Nudeln ’ne echt gute Figur. Und das sogar ohne Mayo! Glaubste nicht? Dann mach dich mal an diesen mediterranen Nudelsalat: Spaghetti mit frischem Basilikum, Oliven, getrockneten Tomaten und Parmesan liefern die geballte Ladung Bella Italia für deine nächste Grill-Action. Mamma Mia — ist das noch ’ne Beilage? Keine Ahnung. Auf jeden Fall ist es ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst, oder?

Zubereitungsschritte

1
Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Kochwasser so weit abgießen, dass noch ca. zwei fingerbreit im Topf verbleiben. Nudeln etwas abkühlen lassen.
2
In der Zwischenzeit Basilikum waschen und die Blätter abzupfen. Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.
3
Für das Dressing 50 g getrocknete Tomaten, 50 g Oliven, Olivenöl, Tomatenmark, Zitronensaft und Knoblauch in den Mixer geben. Auf höchster Stufe etwa 1 Minute mixen, bis das Ganze homogen und leicht zähflüssig ist. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4
Die übrigen Oliven halbieren und getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Restliches Nudelwasser abgießen und Spaghetti mit Oliven und Tomaten in eine Salatschüssel geben. Alles gut mit dem Dressing vermischen.
5
Parmesan hobeln und zusammen mit dem Basilikum unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben