Iss grün! Vegetarischer Reissalat

Vorbereiten
50 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Grün, grün, grün ist alles, was ich habe… Das ist auch gut so, denn dann kannst du dir diesen sommerlichen Reissalat zubereiten mit Rucola-Pistazien-Pesto, grüner Paprika, grünem Apfel und Zucchini. Der Feta ist hier zwar farblich der Außenseiter, aber geschmacklich integriert er sich perfekt… einfach köstlich!

Zubereitungsschritte

1
Wasser zum Kochen bringen, Reis dazugeben und auf mittlerer Stufe etwa 15 Minuten köcheln lassen. Abschütten und einige Minuten unter kaltes Wasser halten. Anschließend abkühlen lassen.
2
Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, Strunk und Kerne entfernen. Ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
3
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini und Paprika hinzugeben, etwa 30 Minuten andünsten, dabei ab und zu etwas Wasser zugeben und wenden.
4
In der Zwischenzeit Apfel in kleine Stücke schneiden. Apfelstücke erst in etwas Mehl, dann in braunem Zucker wenden.
5
Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Apfelstücke etwa 2-3 Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind. Auf Küchenpapier abtrocknen lassen.
6
Rucola, etwas Ölivenöl und Pistazien in einen Mixer geben und so lange zerkleinern, bis ein Pesto entsteht. Basilikumblätter klein hacken.
7
Abgekühlten Reis, Gemüse und Äpfel zusammen mit dem Pistazien-Rucola-Pesto vermengen, Basilikum hinzugeben und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben