Auf die Faust – Grilled Chicken Cheese Sandwich

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
6 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 300 g Hühnerbrust
  • 4 Toastscheiben
  • 1 Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 80 g Bergkäse (gerieben)
  • 60 g Blauschimmelkäse
  • 60 g Butter
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Du kennst das. Du schließt nach einem langen Arbeitstag mit letzter Kraft die Wohnungstür auf, lässt alle Sachen von dir fallen und willst eigentlich nur auf die Couch. Doch der Hunger wird langsam immer größer. Aber jetzt noch aufwendig kochen? Och nö! Tütensuppe und teurer Pizzalieferservice sind aber auch keine Option. Zum Glück hast du ja letztens im Springlane Magazin dieses unverschämt leckere Grilled Chicken Cheese Sandwich gesehen. Geschreddertes Hühnchen mit Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Berg- und Blauschimmelkäse zwischen 2 Toastscheiben in Butter gebraten. Hammer!

Das Hühnchen setzt du in die Pfanne und brätst es knusprig gar. Währenddessen kannst du schonmal die Küche aufräumen oder deine Wäsche aus der Waschmaschine hieven. Alle anderen Zutaten schnippelst du schnell klein und packst sie mit dem Käse zwischen die Toastscheiben. Butter in die Pfanne, Toast rein und schonmal die Serie am Laptop vorstreamen lassen. Toast umdrehen, halbieren und nach nur einer guten halben Stunde auf die Couch fläzen und genießen. Dieses sexy Chesse Sandwich verwöhnt seine Vernascher zu jeder Gelegenheit. Ob „after work“, Picknick, Party oder einfach auf dem Weg zur S-Bahn.

Extra Tipp

Brate dir am Wochenende schon ein paar Hühnerbrüste und lagere sie eingepackt im Kühlschrank. So geht die Sandwichvorbereitung um einiges schneller. Wenn’s noch schneller gehen soll, stecke alle Zutaten, die zerkleinert werden müssen (inklusive Käse) in deine Küchenmaschine. Das spart Schnippelarbeit.

1
Hühnchen in einer Pfanne unter mehrfachem Wenden auf mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten, bis es durchgegart ist. Auf ein Brett legen und in feine Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Zwiebeln, Petersilie und Frühlingszwiebeln fein hacken. Zusammen mit dem gehackten Hühnchen in einer Schüssel mischen.
3
Toastbrotscheiben üppig mit Bergkäse belegen. Auf eine Toastscheibe die Hühnchenmischung häufen und mit der Hand leicht andrücken. Blauschimmelkäse darüberstreuseln, die 2. Toastscheibe auflegen und fest andrücken.
4
Pfanne mit Butter auf niedrige bis mittlere Hitze vorheizen. Toasts hineinlegen und von beiden Seiten ca. 6 Minuten langsam goldbraun ausbacken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben