Amaranth-Porridge mit warmer Birne und Pekannüssen

Vorbereiten
35 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für das Porridge
  • 250 g roher Amaranth
  • 240 ml Milch
  • 120 ml Wasser
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 große Birne
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Ingwer
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Nelke
  • 1 Handvoll Pekannüsse
  • 250 g Griechischer Joghurt

Brötchen, Müsli und Co. haben ausgedient, denn es gibt etwas Besseres: Amaranth-Porridge – getoppt von warmen Birnenstücken und gerösteten Pekannüssen. Dazu noch einen Klecks frischen Joghurt und dein Frühstück hat alles, was du brauchst, um einen perfekten Start in den Tag hinzulegen!

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Amaranth mit Milch, Wasser und Salz aufkochen. Hitze reduzieren und abgedeckt 20 Minuten leicht köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Topf vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
3
Pekannüsse grob hacken, mit 2 TL Ahornsirup vermischen und auf dem Backblech verteilen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten rösten, auskühlen lassen.
4
Birne waschen, Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Birnenstücke mit restlichem Ahornsirup vermischen, in eine Pfanne geben und 15 Minuten weich garen.
5
Amaranth mit Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Nelke und 3/4 der Birnenstücke vermischen.
6
Griechischen Joghurt auf 2 Schüsseln verteilen und gekochten Amaranth darauf geben. Restliche Birnenstücke und geröstete Pekannüssen darüber verteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

20 Frühstücksideen zum Vorbereiten
Kostenloses Rezeptheft:
20 Frühstücksideen zum Vorbereiten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben