Äpfel im Schlafrock – bitte wachküssen!

Vorbereiten
30 Min.
Ruhen
60 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Mittel

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Teig
  • 250 g Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 120 g Butter
  • 40 g Pflanzenfett
  • 80 ml kaltes Wasser
Für die Füllung
  • 2 Äpfel (z.B. James Grieve)
  • 2 Vollkornbutterkekse
  • 40 g getrocknete Aprikosen
  • 30 g gehackte Mandeln
  • 2 Esslöffel Karamellaufstrich
Zum Servieren
Besonderes Zubehör

Es war einmal ein Apfel namens James. James Grieve. Er war mittelgroß und säuerlich und schien sich auf den ersten Blick nicht wesentlich von den anderen Äpfeln im Lande zu unterscheiden. Doch in seinem Inneren trug James ein süßes Geheimnis aus Keksen, Mandeln, Aprikosen und Karamell mit sich herum. Um sein Geheimnis zu schützen, legte James sich einen knusprigen Teigmantel an und versteckte sich im Ofen. Da drinnen war es so wohlig warm, dass er kurzerhand einschlief. Zum Glück lockte der süße Duft von Äpfeln, Butter und Karamell schnell ein paar Genießer an, die den goldbraunen Knusper-Apfel aus dem Ofen befreiten und wachküssten.

Okay, das war die Kinder-Version meines Apfel-Märchens. Wer Grimm & Co im Original gelesen hat, der weiß, dass Märchen eigentlich immer eine brutale Seite haben. Ich verrate an dieser Stelle nur so viel: von James ist nichts mehr übrig. Er war köstlich.

Extra Tipp

Die Apfelsorte James Grieve ist nicht überall erhältlich. Du kannst stattdessen auch Cox Orange, Gloster oder Boskoop verwenden. Die Äpfel im Schlafrock schmecken besonders gut mit Vanillesauce oder einer Kugel Vanilleeis.

 

1
Für den Teig Mehl, Zucker und Salz vermischen. Butter und Pflanzenfett dazugeben und alles zu einem krümeligen Teig verkneten. Wasser hinzufügen und so lange kneten, bis ein geschmeidiger Mürbeteig entsteht.
2
Teig halbieren und zwei flache Scheiben formen. Jede Scheibe mit Frischhaltefolie umwickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
3
Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Für die Füllung Äpfel waschen und Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher großzügig aushöhlen.
4
Kekse zerkrümeln. Aprikosen fein hacken. Beides mit gehackten Mandeln und Karamellaufstrich vermengen. Masse in die ausgehöhlten Äpfel füllen.
5
Teigscheiben zu ca. 20 cm großen Kreisen ausrollen. Überschüssige Teigränder beiseitelegen. Jeweils einen gefüllten Apfel mittig daraufsetzen und gleichmäßig mit Teig umhüllen. Teig über dem Apfel fest zusammendrücken. Falls nötig mit etwas Wasser befeuchten, damit er besser zusammenklebt.
6
Aus den Teigresten Blätter formen und die Naht an der Oberseite der Äpfel damit überdecken. Äpfel im heißen Ofen 40-45 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist. Mit Vanillesauce servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach dein Jahr lecker!

Mit dem Springlane Jahresplaner machst du dein Jahr zu 365 Tagen of Yum. Starte, wann du willst, und halte auf 300 Seiten Geburtstage, Termine und neue Ideen fest. Der integrierte Meal Planner, sowie kreative Koch- und Backprojekte mit 60 Rezepten bringen dich Woche für Woche genussvoll durch den Foodie-Alltag.

Jetzt ansehen

15 Naschereien aus der Weihnachtsbäckerei
Kostenloses Rezeptheft:
15 Naschereien aus der Weihnachtsbäckerei
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben