Lieblingsobst vom Blech! Knuspriger Streuselkuchen mit Äpfeln

Vorbereiten
90 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Unser Lieblingsobst? Äpfel natürlich! Unter einer knusprigen Streuseldecke und auf einem luftigen Hefeteig. Nicht irgendwie, sondern vom Blech – für die ganze Familie, die große Runde und den gemütlichen Sonntag auf dem Sofa. Kuchen gibt es genug…

Auf der Suche nach den besten Streuseln der Welt

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Für den Teig Hefe mit Milch und etwas Zucker verrühren und kurz stehen lassen.
3
Mehl mit restlichem Zucker mischen, Hefe-Mischung dazugeben und verrühren. Mit Butter zu einem Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
4
Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Für die Streusel alle Zutaten miteinander verkneten.
5
Backblech mit Teig auskleiden, Apfelspalten auf dem Teig verteilen und Streusel darübergeben. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben