Apfelringe selber machen: Knusprige Apfel-Chips mit Zimt

Apfelchips Apfel Zimt getrocknet
Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
12 Std.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ich liebe knusprige Apfel-Chips. Sie haben für mich erst eröffnet, dass es auch leckeres Trockenobst geben kann. Leider sind sie im Geschäft nicht immer leicht zu finden und dann auch noch sehr teuer. Als ich mir einen Dörrautomaten zugelegt habe, waren selbstgemachte Apfel-Chips daher gleich ganz oben auf meiner To-Do-Liste. Ich habe sie noch mit etwas Zimt bestreut, das passt gerade im Winter einfach hervorragend zusammen. Mit diesem gesunden Snack bist du perfekt auf den nächsten Fernsehabend vorbereitet!

 

Zubereitungsschritte

1
Äpfel waschen. Nach Belieben entkernen oder direkt in der Mandoline zu sehr feinen Scheiben hobeln.
2
Je nach Geschmack Apfelscheiben noch mit etwas Agavendicksaft einreiben. Apfelscheiben auf den Dörrebenen verteilen und mit Zimt bestreuen.
3
Bei 60 °C ca. 12 Stunden dörren oder bis die gewünschte Knusprigkeit erreicht ist. Nach einer Stunde wenden.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Apfelchips Apfel Zimt getrocknet

Extra Tipp

Luftdicht verpackt bleiben die Apfelscheiben knuspriger. Sie sind mindestens 8 Wochen haltbar.

Unser Tipp

Gesunde Snacks mit Dora

Dich hat der Snackhunger gepackt und du hast Lust auf Gemüsechips, Fruchtleder oder Müsliriegel? Mit Dörrautomat Dora kannst du dir deine gesunden Leckerbissen ganz einfach selber dörren. Rein kommt nur, was du liebst! Dank intuitiver Bedienung und LCD-Display kannst du dich ganz entspannt auf deine Knabbereien freuen.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben