Anzeige
In Kooperation mit Fuze Tea

Apfel & Zimt: 9 fruchtig-würzige Winter-Rezepte

Apfel-Zimt-Rezepte: Bratapfel-Tee mit Sahnehaube und Fuze Tea

Beschreibung

Wenn du dich ohne Winterjacke nicht mehr vor die Tür wagst und der kalte Wind dir mit restlichem Herbstlaub, Nieselregen oder den ersten Schneeflocken des Jahres gemein um die Nase weht, ist der gemütlichste Ort, an den du dich schnell zurück wünschst, die heimische Couch. Am liebsten mit süßen Naschereien oder einem heißen Drink aus Zutaten, die für fruchtigen Duft in der Küche und echtes Winter-Feeling am Gaumen sorgen.

Welche zwei Allrounder da auf keinen Fall fehlen dürfen? Erstens Apfel. Zweitens Zimt. Diese fruchtig-würzigen Apfel-Zimt-Rezepte machen die absoluten Klassiker unter den winterlichen Zutaten zu süßen Seelenschmeichlern an frostigen Tagen. Zum Teilen mit den Liebsten oder ganz für dich zum Vernaschen!

Winterliches Gebäck & Desserts

Apfelküchlein mit Mandel-Zimt-Sauce

Im Winter ist endlich mal wieder Zeit zum Hochstapeln! Also nix wie ab in die Backstube – da warten fruchtige Apfelscheibchen schon sehnsüchtig darauf, ausgebacken in fluffigem Teig, über sich hinauszuwachsen. Als süßes Türmchen mit Mandel-Zimt-Sauce übergossen und mit heißem Fuze Tea Schwarzer Tee Apfel Zimt serviert, stehen ihre Chancen mehr als gut, oder? Zum Rezept

Apfel-Galette mit Zimtsahne

„Gallette“ … dieser Name klingt nicht nur elegant, er hält auch was er verspricht. Bzw. Müsste man sagen „sie“ halt was sie verspricht. Denn mit fruchtiger Apfelfüllung auf knusprig eingeschlagenem Mürbeteig mit Mandeln macht diese Galette nicht nur optisch was her. Mit winterlicher Zimtsahne übertrifft sie auch geschmacklich alle Erwartungen. Zum Rezept

Apfel-Möhren-Küchlein mit Zimt & Apfelmus

An die Küchlein, fertig, los! Jetzt heißt es schnell sein. Denn sobald diese fluffigen Kuchenfreunde aus dem Ofen kommen, warten alle lauernden Naschkatzen nur darauf, sich endlich eines der kleinen Apfel-Möhren-Küchlein zu schnappen. Was im Inneren neben Apfel und Möhre beim Abbeißen noch zum Vorschein kommt: knusprige Walnüsse und eine Prise Zimt! Zum Rezept

Apfel-Walnuss-Kuchen

Das Apfel und Zimt ein eingespieltes Team sind, ist allgemein bekannt. Wenn sich dann noch Walnüsse auf die Zutatenliste setzen lassen und sich zusammen mit den anderen in eine Kastenform schwingen, um sich zu einem saftigen Kuchen ausbacken zu lassen, solltest du schnell die Kuchengabel zücken. Zum Rezept

Apple-Crumble mit Zimteis & Karamell

Eine der köstlichsten Ideen, die die Amerikaner je hatten: Beim Apple-Pie einfach mal den Boden weg lassen und sich hier auf die wirklich wichtigen Dinge beschränken: fruchtige Äpfel und knusprige Streusel. Satt Boden unten drunter gibt’s dann einfach noch mehr oben drauf. Erst eine Kugel frostiges Zimteis und on top flüssiges Karamell. Wer braucht da noch Boden? Zum Rezept

Apfel-Tee-Tiramisu mit Zimt-Mascarpone

Tiramisu ist ein echter Klassiker unter den Nachspeisen. Damit das beliebte Schichtdessert aber auch in der kalten Jahreszeit so richtig winterlich schmeckt, lassen wir Kaffee und Kakao einfach mal weg. Stattdessen werden knusprige Kekse mit Fuze Tea Schwarzer Tee Apfel Zimt getränkt und landen mit Zimt-Mascarpone und fruchtigem Apfelkompott Schicht für Schicht im Glas. Zum Rezept

Winterdrinks

Apfel-Glühwein – alkoholfrei

Winterzeit ist Glühweinzeit! Wenn die Fingerspitzen drohen abzufrieren, oder es sich zumindest so anfühlt, ist eine heiße Tasse Glühwein oft die einzige Rettung. Wer Glühwein aber geschmacklich bisher nicht viel abgewinnen konnte, sollte sich selbst mal an den Kochtopf stellen. Diese fruchtige Version bleibt alkoholfrei und bringt mt heißem Apfelsaft und Gewürzen Winter-Feeling in die Tasse. Zum Rezept

Apfel-Zimt-Limonade

Immer nur Kakao und Tee kann auch im Winter nicht de Lösung sein. Zum Essen oder zwischendurch muss auch mal eine prickelnde Erfrischung her. Wie wäre es also mit einem selbst gemixten Durstlöscher, wie diesem? Mit Apfelsaft, Zimtstangen, Ingwer, Rosmarin und Cranberries wird diese fruchtige Mischung zur perfekten Winter-Limo. Zum Rezept

Bratapfel-Tee mit Sahnehaube

Abwarten und Tee trinken? An kalten Tagen oft gar keine schlechte Idee. Was diese gute Wnter-Idee zu einer noch besseren macht? Deinen Fuze Tea Schwarzer Tee Apfel Zimt mit Rosinen zu einem Bratapfel-Tee zu machen, ihn mit einer Sahne-Marzipan-Haube zu toppen und dann heiß zu genießen. Zum Rezept

Extra Tipp

Noch Eistee in deiner Flasche übrig? Kein Problem! Der lässt sich auch kalt prima zwischendurch schlürfen.

Nach oben
Nach oben