Aroma-Salze zum Verschenken

Zubereiten
5 Std.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für Rotweinsalz
  • 50 ml Rotwein
  • 180 g Salz
Für Vanille-Zimt-Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 180 g Salz
Für Zitronen-Rosmarin-Salz
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 Zweig(e) Rosmarin
  • 180 g Salz
Für Chili-Limetten-Salz
  • 1 Bio-Limette
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 180 g Salz
  • 1/4 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
Besonderes Zubehör
  • 4 Gläser à 50ml

Wenn du in deinem Freundeskreis jemanden hast, für den Kochen Passion ist, sind diese Aroma-Salze eine hervorragende Low-Budget-Geschenkidee. Du kannst Salz grundsätzlich mit fast allem aromatisieren, Hauptsache die Zutaten sind möglichst trocken. Es eignen sich zum Beispiel Pulvergewürze wie Zimt, Kardamom oder Kurkuma oder getrockenete Kräuter und Zitrusabrieb. Ich habe dir 4 Sorten zusammengestellt, mit denen du sicher nichts falsch machst:

  • Rotweinsalz eignet sich hervorragend zu einem guten Steak und anderem roten Fleisch
  • Vanille-Zimt-Salz kannst du gut mit Karamell kombinieren oder für die mexikanische Küche verwenden (dort ist Vanillesalz ein sehr beliebtes Gewürz)
  • Zitronen-Rosmarin-Salz schmeckt besonders lecker zu Geflügel und Fisch
  • Chili-Limetten-Salz gibt Hackfleischsaucen z.B. für Burritos oder Chili con Carne eine exotische Note.

Beachte: Das Rotweinsalz braucht ca. 3-4 Stunden zum Trocknen. Alle anderen Salze sind in 45 Minuten zusammengemixt. Wenn du es also eilig hast, solltest du vielleicht auf die Rotweinsorte verzichten.

1
Backofen auf 50 °C Umluft vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
2
Für das Rotweinsalz Rotwein mit Salz mischen. Auf einem Backpapier verstreichen und im Ofen trocknen, dabei immer wieder durchmischen und den Ofen "lüften", um Feuchtigkeit herauszulassen. Das Salz braucht ca. 3-4 Stunden zum Trocknen. Abfüllen.
3
Für das Zitronen-Rosmarin-Salz Rosmarin hacken und Zitronenschale abreiben. Auf ein Backblech legen und ca. 10 Minuten trocknen. Mit dem Salz mischen und abfüllen.
4
Für das Chili-Limetten-Salz Limettenschale abreiben und im Backofen ca. 10 Minuten trocknen. Mit Paprikapulver, Salz und Chiliflocken vermischen und abfüllen.
5
Für das Vanille-Zimt-Salz Vanilleschote auskratzen und anschließend halbieren. Vanillemark mit Zimt und Salz vermischen. Vanilleschote mit ins Glas geben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Du kannst feines oder grobes Salz für dein Geschenk nehmen. Das Grobe kann man später in einer Gewürzmühle noch feiner mahlen, dazu sollte da Salz aber absolut durchgetrocknet sein, um das Mahlwerk nicht zu verkleben.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben