Aserbaidschanische Baklava

Vorbereiten
80 Min.
Zubereiten
35 Min.
Niveau
Leicht
Mit Baklava wird in Aserbaidschan traditionell der Frühlingsanfang gefeiert. Wir finden diese kleinen Köstlichkeiten sind zu jeder Jahreszeit willkommen.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig
  • 450 g Mehl
  • 250 g weiche Margarine
  • 200 g Saure Sahne
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eigelb
Für die Füllung
  • 300 g Zucker
  • 400 g gehackte Mandeln
  • 2 Eiweiß
Für den Eistrich
  • 1 Eigelb
Für die Deko
  • 20 Mandeln (längs halbiert)
Zubehör
  • 1 rechteckige Backform (ca. 40x25)
  • 1 Pinsel

Adaptiert nach einem Rezept von Az Cookbook.

1
Die Margarine in Stückchen schneiden und zusammen mit dem Mehl zu einer krümeligen Masse vermengen. In einer separaten Schüssel die Saure Sahne mit dem Backpulver verrühren, mitsamt dem Eigelb zu der Mehl-Masse geben. Das Ganze mit den Händen zu einem weichen Teig verkneten.
2
Den Teig in drei gleich große Teile schneiden und jeweils zu einer Kugel formen. Jede der Teigkugeln in Klarsichtfolie einwickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
3
In der Zwischenzeit die Füllung herstellen. Zucker und Eiweiß mit einem Mixer 2-3 Minuten schaumig schlagen. Sobald die Zucker-Ei-Masse weiß geworden ist, gehackte Mandeln unterheben und mit einem Löffel gut vermischen.
4
Den Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Die Backform gut einfetten.
5
Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Die erste Teigkugel rechteckig ausrollen und vorsichtig auf den Boden der Backform legen. Die Seiten an den Backformrändern eindrücken und die Hälfte der Füllung auf die Teigschicht geben. Mit einem Löffel vorsichtig verteilen.
6
Eine weitere Teigkugel ausrollen. Die zweite Schicht vorsichtig über die gefüllte Teigschicht legen und wieder an den Seiten leicht eindrücken. Mit dem Rest der Füllung bestreichen. Schließlich die dritte und letzte Teigkugel ausrollen über die zweite Baklava-Schicht legen.
7
Das Eigelb verquirlen und damit mit einem Pinsel die Oberfläche der letzten Teigschicht gleichmäßig bestreichen.
8
Nun die Baklava mithilfe eines scharfen Messer in rautenförmige Stücke schneiden. Hierfür zunächst 5-6 parallele Linien von innen nach außen und anschließend kreuzweise von der gegenüber liegenden Ecke aus in die andere Richtung schneiden.
9
Auf jede Baklava-Raute eine Mandel-Hälfte mit der Schnittfläche nach oben eindrücken. Die Baklava für ca. 35 Min (oder bis diese goldbraun sind) backen.
10
Die ofenfrische Baklava abkühlen lassen, nochmal entlang der Schnittflächen einschneiden. Stück für Stück aus der Backform befördern und genießen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben