Asia-Nudeln aus Pastinaken

Niveau
Leicht

Beschreibung

Diese Nudeln sind die Low Carb-Alternative zu den üblichen Asianudeln: Sie schmecken herzhaft und haben den nötigen Biss für den typischen Nudelgenuss. Und wenn du auf den Geschmack gekommen bist, findest du hier noch mehr Ideen mit Pastinake.

Zubereitungsschritte

1
Den Strunk von den Pastinaken abschneiden und das Gemüse durch einen Spiralschneider drehen. Die Möhre ebenfalls mit dem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti verarbeiten.
2
Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, die Pastinaken-Nudeln dazugeben und bei mittlerer Hitze kurz anbraten.
3
In einer großen Schale Öl, Sojasauce, Fischsauce, Limettensaft, Knoblauch und Ingwer miteinander vermengen.
4
Die gebratenen Pastinaken mit dem Dressing anmachen. Auf zwei Teller verteilen, mit den Frühlingszwiebeln und den Möhren garniert servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben