Heiß und asiatisch: Schnelle Kokos-Curry-Glasnudelsuppe

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel frischer Ingwer (gerieben)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel rote Currypaste
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 400 ml Geflügelfond
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 100 g Glasnudeln
  • 1/2 Limette (ausgepresster Saft)
  • 3 Zweig(e) glatte Petersilie

Ein Regentag verlangt nach einer Suppe – schön würzig und heiß!

Wenn auf dem Weg vom Büro nach Hause der Feierabend-Schauer zuschlägt – der natürlich immer dann kommt, wenn der Regenschirm gerade zu Hause liegt – heißt es locker bleiben und schnell ins Warme hüpfen. Einmal aus den nassen Sachen herausgeschlüpft, reichen schon fixe 25 Minuten in der Küche und die schnelle, selbstgekochte Asia-Suppe wärmt dich in Nullkommanichts wieder auf.

Hähnchen mit roter Currypaste und Gewürzen anbraten, mit Kokosmilch und Geflügelfond aufgießen und mit ein paar Glasnudeln verfeinern – schneller und leckerer kann man einen verregneten Feierabend nicht retten. Mit einem so feurigen Abendessen bleibt man doch gerne mal einen Abend gemütlich eingekuschelt auf der Couch.

Wenn mal etwas mehr Zeit da ist und sich das ganze Wochenende Regen angekündigt hat, kannst du deine rote Currypaste auch einfach selber machen.

1
Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Mit Ingwer in Öl glasig dünsten. Currypaste zugeben und kurz anrösten.
2
Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden, dazugeben und anbraten. Mit Fisch- und Sojasauce ablöschen, Kokosmilch zugeben. Hähnchen ca. 5 Minuten unter Rühren garen.
3
Geflügelfond angießen und Glasnudeln zugeben, 5 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Mit Limettensaft abschmecken und mit Petersilie garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Je nachdem wie scharf du es magst, kannst du milde oder scharfe Curry Paste verwenden.

Pack deine Töpfe und reise nach Asien!

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben