Auberginensalat mit Hummus-Zitronen-Dressing

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Salat
  • 2 Auberginen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Za'atar (marokkanische Gewürzmischung)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer
Für das Hummus-Zitronen-Dressing
  • 200 g Hummus
  • 1 Zitrone (ausgepresster Saft)
  • 1 Knoblauchzehe

Nach einer halben Woche Fertiggerichten und Instantsuppen, hatte ich schon genug. Ich brauchte wieder etwas Frisches. Knackiges Gemüse und frische Kräuter im Tausch gegen Chemie und Zusatzstoffe. Aber Salat bei Schmuddelwetter und kühlen 5 °C draußen? Nicht so attraktiv wie etwas Heiß-Dampfendes. Es sei denn, der Salat kommt warm auf den Tisch. Sprach’s und verschwand in der Küche.

Statt grüner Salatblätter mische ich warme, marinierte Auberginenwürfel mit Gurke, Tomate, Zwiebel und frischer Petersilie – aber erst, nachdem ich sie in der Pfanne gebraten habe, bis sie außen leicht braun und innen weich sind. Noch schnell ein Dressing aus Hummus und Zitronensaft zusammenrühren – fertig ist mein warmer Salat, der auch an kühlen Tagen schmeckt.

1
Für den Salat Aubergine waschen, würfeln und mit Olivenöl, Za'atar und Oregano vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne erhitzen und Auberginenwürfel 15 Minuten braten, bis sie weich werden.
2
Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten und Gurke würfeln. Petersilienblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Alles in einer großen Schüssel mit gebratenen Auberginenwürfeln und Rotweinessig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.
3
Für das Hummus-Zitronen-Dressing Knoblauch schälen, pressen und mit Hummus und Zitronensaft vermischen. Mit dem Salat vermengen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben