Backen ohne Ei: 28 Rezepte aus der Backstube

© Foodlovin

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Dein Besuch reagiert allergisch, ernährt sich vegan oder sie sind dir einfach ausgegangen: Auch ohne Eier kannst du wahre Wunder in der Küche bewirken. Viele Kuchen, Teilchen und Torten, aber auch herzhaftes Gebäck, kommen ganz ohne Ei aus. Unsere Foodblogger haben dir ihre Lieblingsrezepte rausgesucht.

Schokoladige Sünden

Vegane Macadamia Brownies mit salzigem Karamell

Brownies genau so wie sie sein müssen: schön fudgy. Anika hat noch ein paar Handvoll Macadamianüsse in den Teig geschummelt und den kleinen Quadraten einen ordentlichen Guss aus salzigem Kokosmilch-Karamell verpasst. Zum Rezept

Macadamia Brownies mit salzigem Karamell © Nikes Herz tanzt

Macadamia Brownies mit salzigem Karamell © Anika Launert | Nikes Herz tanzt

Marmorkuchen ohne Ei

Ein saftiges Stück Marmorkuchen verschönert jeden Ausflug. Er war, ist und bleibt einfach perfekter Proviant für ausgiebige Spaziergänge. Gülsah hat an diesem Exemplar ohne Ei auch gleich einen neuen Guss getestet, der den Marmorkuchen länger frisch hält und nochmal aufhübscht. Zum Rezept

Marmorkuchen ohne Ei © Sommermadame

Marmorkuchen ohne Ei © Gülsah Akkaya | Sommermadame

Veganer Upside-Down Schokoladenkuchen mit karamellisierten Birnen

Wird nicht einfach alles besser mit warmem, aromatischen Obst aus dem Ofen? Und wenn auf die karamellisierten Birnen dann noch ein Schokokuchen auf Schokopudding-Basis dazukommt, ist das Glück perfekt. Zum Rezept

Upside-Down Schokoladenkuchen mit karamellisierten Birnen © Berliner Küche

Upside-Down Schokoladenkuchen mit karamellisierten Birnen © Jessica Benczewksi | Berliner Küche

Vegane Schokoladentarte mit Dattel-Salzkaramell

Greifst du im Café auch lieber zu einem schönen Stück vollendeter Tarte? Die feinen Kunstwerke lassen sich mit etwas Zeit ganz einfach zuhause nachbacken – auch ohne Ei. Denise streicht den Mürbeteig erst mit Salzkaramell ein, dass sie nur aus Datteln, Wasser und Salz herstellt und gibt dann die Creme aus Tofu und Schokolade darüber. Zum Rezept

Vegane Schokoladentarte mit Dattel-Salzkaramell © Foodlovin

Vegane Schokoladentarte mit Dattel-Salzkaramell © Denise Renée Schuster | Foodlovin

Vegane Schoko-Cookies

Diese Cookies sind nicht nur vegan, Elle hat außerdem ihr Bestes gegeben, um sie möglichst gesund zu machen. Heißt: Haferflocken, Dinkelmehl, Apfelmus und natürlicher Rohrohrzucker statt Industriezucker und Weizenmehl. Da greift man gern öfter in die Keksdose. Zum Rezept

Vegane Schoko-Cookies © Elle Republic

Vegane Schoko-Cookies © Elle Teuscher | Elle Republic

Veganer Schoko-Gugelhupf

Ein schöner Schokoladen-Gugelhupf braucht fast keine Deko. Deswegen verziert Ela ihren saftigen Gugel auch ganz schlicht mit etwas Zartbitterkuvertüre und Zuckerperlen. Das Rezept ist so einfach, dass es klares Alltags-Kuchen-Rezept-Potenzial hat. Zum Rezept

Veganer Schoko-Gugelhupf © Transglobal Pan Party

Veganer Schoko-Gugelhupf © Ela | Transglobal Pan Party

Rührkuchen ohne Ei

Wenn du häufiger ohne Ei backen willst und auch gern selbst kreativ wirst, eignet sich Jennifers Rezept für einfachen Rührteig perfekt als Grundlage. Egal, ob du wie sie einen Marmorkuchen daraus zauberst oder ihn einfach mit Nüssen und Schokostückchen verfeinerst – in deiner Rezeptsammlung sollte dieser Rührkuchen nicht fehlen. Zum Rezept

Rührkuchen ohne Ei © Tulpentag

Rührkuchen ohne Ei © Jennifer Stein | Tulpentag

Vegane Schokomuffins mit Datteln

Saftige Datteln und cremige Cashewmilch verwandelt Anna kurzerhand in super aromatische Schokomuffins, die auf weiteren Zucker verzichten. Da kann man sich auch spät abends noch ein oder zwei von gönnen … Zum Rezept

Schokomuffins mit Datteln © Teigliebe

Schokomuffins mit Datteln © Anna Röpfl | Teigliebe

Kleine Leckereien

Vegane Möhren Cupcakes

Nicht nur zu Ostern (aber mit Tanjas Deko vor allem dann) machen diese Möhren-Cupcakes mächtig eindruck. Dafür sorgt der Teig, der durch die Möhrenraspeln so saftig wird. Die Creme aus veganer Sahne und weißer Schokolade bringt die nötige Süße und Glückseligkeit in die Törtchen. Zum Rezept

Vegane Möhren Cupcakes © Frau Zuckerstein

Vegane Möhren Cupcakes © Tanja Gehringer | Frau Zuckerstein

Mini-Funfetti-Cakes

Auf dem nächsten Kindergeburtstag sind sie garantiert der Renner. Diese kleinen Küchlein mit einfachem Rührteig, süßem Zuckerguss und buntem Zucker-Konfetti schmecken einfach jedem und sind schnell zubereitet. Zum Rezept

Mini-Funfetti-Cakes © Der Kuchenbäcker

Mini-Funfetti-Cakes © Tobias Müller | Der Kuchenbäcker

Vegane Pasteis de Nata

Feiner Blätterteig und leckere Vanille-Creme – wenn du Pasteis de Nata bislang noch nicht probiert hast, solltest du das schnell nachholen! Die portugiesische Spezialität lässt sich prima auch als vegane Variante zubereiten. Zum Rezept

Pasteis de Nata © Möhreneck

Pasteis de Nata © Nadine Acker | Möhreneck

Dark Chocolate Kisses

Küsschen kann man nie genug bekommen. Schon gar nicht wenn sie aus Schokolade sind. Diese kleinen Kekse sind gefüllt mit Zartbitterschokolade und schmecken besonders gut zum Kaffee. Zum Rezept

Dark Chocolate Kisses © Monsieurmuffin

Dark Chocolate Kisses © Jennifer Mönchmeier | Monsieurmuffin

Kaffee-Zimtschnecken mit Schokolade & Walnüssen

Isst du deine Zimtschnecken auch gern in der Kaffeepause? Mara kombiniert einfach gleich beides und macht sie damit zum perfekten Wegbegleiter. Quasi Zimtschnecken to go. Zum Rezept

Kaffee-Zimtschnecken mit Schokolade & Walnüssen © Maras Wunderland

Kaffee-Zimtschnecken mit Schokolade & Walnüssen © Tamara Staab | Maras Wunderland

Vegane Mohnschnecken

Auch wenn man vegan lebt, manchmal sehnt man sich nach Leckereien aus der Auslage beim Bäcker. Nur gut, dass Anna sich eine vegane Variante der beliebten Mohnschnecken ausgedacht hat. So läufst du demnächst mit einem breiten Lächeln an allen Bäckerläden vorbei. Zum Rezept

Vegane Mohnschnecken © Teigliebe

Vegane Mohnschnecken © Anna Röpfl | Teigliebe

Fruchtige Köstlichkeiten

Vegane Zwetschgen-Zimt-Tarte

Tarte trifft Crumble. Auf dem Dinkelmürbeteig machen es sich Zwetschgen gemütlich und decken sich mit einer Kruste aus Haferflockenstreuseln zu . Dazu noch ein Klacks Sahne oder cremiges Eis und die Welt könnte nicht schöner sein. Zum Rezept

Vegane Zwetschgen-Zimt-Tarte © Maras Wunderland

Vegane Zwetschgen-Zimt-Tarte © Tamara Staab | Maras Wunderland

Veganes Joghurttörtchen mit Heidelbeeren

Ohne Backen, vegan und mit ganz vielen leckeren Blaubeeren: Um dieses Joghurttörtchen führt im Sommer kein Weg vorbei. Den Kekskrümelboden und die Zwei-Schichten-Joghurtcreme hast du ganz fix zusammengerührt. Dann heißt es nur noch 2 Stunden Zeit vertreiben, bis wir uns endlich die Kuchengabeln schnappen dürfen. Zum Rezept

Veganes Joghurttörtchen mit Heidelbeeren © Frau Zuckerstein

Veganes Joghurttörtchen mit Heidelbeeren © Tanja Gehringer | Frau Zuckerstein

Apfel-Kürbis-Brot

Brauchst du noch eine Idee für Frühstück oder Brunch? Dieses Brot kannst du süß oder salzig belegen – oder einfach pur essen. Es ist schnell zusammengerührt und kommt dann direkt in den Backofen. Nach 35 Minuten duftet dann deine ganze Wohnung verführerisch. Zum Rezept

Apfel-Kürbis-Brot © CookingCatrin

Apfel-Kürbis-Brot © Catrin Neumayer | CookingCatrin

Apple Pie

Schlicht und einfach. Apple Pie macht glücklich und dafür braucht er nicht viel. Wenn du so wie Sabrina gleich drei kleine Törtchen backst, kommt nicht so viel Futterneid auf. Und die obligatorische Eiskugel oben drauf versöhnt dann sowieso. Zum Rezept

Apple Pie © Feed me up before you go go

Apple Pie © Sabrina Kiefer & Steffen Jost | Feed me up before you go go

Vegane Cranberry-Orangen-Cupcakes

Denkst du dir auch manchmal, dass man viel zu selten mit Orangen backt? Dabei hat das feine Aroma der Schalen so einen Hauch Blütenduft in sich. Nadine kombiniert den Geschmack mit frischen Cranberries, die sie einfach selbst kandiert und als Tüpfelchen auf das vegane Frosting setzt. Zum Rezept

Cranberry-Orangen-Cupcakes © Möhreneck

Cranberry-Orangen-Cupcakes © Nadine Acker | Möhreneck

Vegane Kokos-Beeren-Torte

Ein Hauch von Sommer: Diese Kokos-Torte macht mit all den frischen Beeren schon richtig Lust auf Sonne. Dank Datteln und Reissirup kommt Jennifer ganz ohne weißen Zucker aus. Als ob wir noch mehr Argumente für einen Nachschlag bräuchten … Zum Rezept

Kokos-Beeren-Torte © Monsieurmuffin

Kokos-Beeren-Torte © Jennifer Mönchmeier | Monsieurmuffin

Vegane Schwarzwälder Kirschtorte

Wenn die Verwandschaft anrückt, sollte man etwas veganes präsentieren, mit dem Oma, Onkel und Tante sich ganz leicht anfreunden können. Diese Schwarzwälder Kirschtorte steht dem Original in nichts nach und überzeugt auch deshalb alle Kritiker mit links. Zum Rezept

Upside Down Apfel Tarte Tartin mit Rosmarin

Kräuter verfeinern nicht nur gekochte Speisen, auch in süßem Gebäck kitzeln sie das Beste aus den Zutaten hervor. Rosmarin und Apfel ist eine ungewöhnliche Kombination, die du mit dieser Tarte zu lieben lernen wirst. Zum Rezept

Upside Down Apfel Tarte Tartin mit Rosmarin © The Recipe Suitcase

Upside Down Apfel Tarte Tartin mit Rosmarin © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Fruchtiges Low Carb Nussbrot

Wenn man große Träume hat, muss man länger schlafen. Und dann wird die Zeit morgens auf einmal ganz schön knapp. Gut, dass Janine ein fruchtiges Nussbrot erdacht hat, das dir als super schnelles Frühstück dient. Zum Rezept

Fruchtiges Low Carb Nussbrot © Nuts and blueberries

Fruchtiges Low Carb Nussbrot © Janine Hegendorf | Nuts and blueberries

Herzhafte Snacks

Zupfbrot mit Frischkäse und Kräuterbutter

Das beste an Zupfbrot: Man muss sich nur ein Stück abreißen und kann es sofort genießen, denn es muss nicht mehr belegt oder bestrichen werden. Im Philly-Cheese-Style, wie Simone es gern zubereitet, bekommst du einen würzigen Mix aus Käse, Kräutern und Peperoni. Zum Rezept

Zupfbrot mit Frischkäse und Kräuterbutter © S-Küche

Zupfbrot mit Frischkäse und Kräuterbutter © Simone Filipowsky | S-Küche

Blaubeer-Ziegenkäse-Brot mit Honig und Kräutern

Ein etwas anderes Käsebrot: Ziegen-Camembert vereint sich mit Honig, Rosmarin, Oregano und Thymian zu einem aromatischen Gedicht. Am besten servierst du es lauwarm mit einem schönen Glas Rotwein. Zum Rezept

Blaubeer-Ziegenkäse-Brot mit Honig und Kräutern © schmecktwohl

Blaubeer-Ziegenkäse-Brot mit Honig und Kräutern © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Hefeschnecken mit Kürbis, Salbei, Feta und Walnüssen

Auch wenn Schnecken normalerweise sehr langsam sind, verschwinden diese Exemplare trotzdem wie ein Wunder blitzschnell. Vielleicht ist daran die Füllung aus süßem Kürbis, Salbei und Feta Schuld? Zum Rezept

Roggen-Knäckebrot mit Käse, Sesam und Kürbiskernen

Egal, ob morgens als Frühstück, als kleine Mahlzeit zwischendurch oder als TV-Snack: Knäckebrot schmeckt einfach noch besser mit Käse. Besonders, wenn ein paar Scheiben würziger Tiroler Bergkäse auf ihm landen. Der harmoniert wunderbar mit Sesam und Kürbiskernen. Zum Rezept

Focaccia mit Oliven und Artischoken

Ein perfekter Begleiter zu Wein und Käse oder als Highlight beim Grillabend: Focaccia macht dich satt und schmeckt immer wieder gut. Oliven, Zwiebeln, Artischocken und grobes Meersalz machen diese Variante besonders würzig. Zum Rezept

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben