Bärlauch-Pistazien-Pesto mit Datteln

Bärlauch-Pistazien-Pesto mit Datteln
Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Worauf deine Pasta im Frühling wartet? Darauf, mit herzhaft-würzigem Bärlauchpesto auf die Gabel gedreht zu werden. Während Datteln für eine leichte Süße sorgen, bringen Pistazien und Kürbiskerne den nötigen Crunch in das cremig grüne Pesto.

Zubereitungsschritte

1
Pistazien und Kürbiskerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze kurz anrösten und auskühlen lassen. Datteln hacken. Pecorino reiben.
2
Bärlauch waschen, grob hacken und mit Olivenöl in einem Mixer grob durchmixen. Pistazien, Kürbiskerne, Pecorino und Datteln dazugeben und nach Belieben fein oder etwas grober mixen.
3
Pesto mit Zitronensaft, Salz und Chiliflocken abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Bärlauch-Pistazien-Pesto mit Datteln
Nach oben
Nach oben