Bärlauchsuppe mit Rote Bete Chips

Vorbereiten
45 Min.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Suppe
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Sahne
  • 4 Kartoffeln
  • 150 g Bärlauch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Prise(n) Zucker
  • Salz, Pfeffer
Für die Rote Bete Chips
  • 1 Rote Bete Knolle (ca. 200 g)
  • 2 Esslöffel EL
  • Meersalz
Für das Topping
  • Bärlauch 4 Blätter
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Besonderes Zubehör
  • Stab- oder Standmixer

Bärlauch gibt es leider nicht das ganze Jahr. Doch im Frühjahr ist seine Zeit und dann kannst du zuschlagen! Ob Salz, Butter oder Suppe – Bärlauch ist vielseitig einsetzbar und verleiht mit seinem leicht scharfen, knoblauchartigen Geschmack jedem Rezept ein tolles Aroma.

1
Für die Rote Bete Chips Backofen auf 160 C° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Rote Bete schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2
Rote Bete Scheiben gleichmäßig auf dem Backblech auslegen, mit Öl beträufeln und mit etwas Meersalz bestreuen. Im heißen Ofen 25 Minuten backen.
3
Für die Suppe Zwiebel und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Bärlauch putzen und grob hacken.
4
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Kartoffeln und Frühlingszwiebel hinzugeben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Sahne aufgießen, Zucker unterrühren. Die Hälfte des Bärlauchs zur Suppe geben und alles ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
5
Restlichen Bärlauch hinzufügen, Topf von der Hitze nehmen und Suppe mit einem Pürierstab oder in einem Mixer grob pürieren. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun anrösten. Suppe in Schüsseln füllen und mit Rote Bete Chips, Pinienkernen, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Bärlauch garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Beim Schälen und Schneiden der Roten Bete solltest du Einmalhandschuhe tragen. Der Farbstoff der bunten Knolle lässt sich nur schwer wieder abwaschen und kann für fiese Flecken sorgen.

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben