Orient trifft Karibik: Baklava mit Kokos

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
55 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig
  • 20 Yufkateigblätter
  • 250 g Butter
Für die Füllung
  • 225 g Kokosraspeln
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 3 Esslöffel Orangenblütenwasser
  • 3 Esslöffel Butter
Für den Sirup
  • 150 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1/4 Zitrone (ausgepresster Saft)

Sommer, Sonne, Baklava! Du denkst das klebrige Gebäck aus dem Orient passt nicht in die heiße Jahreszeit? Dann hast du es noch nie mit einer ordentlichen Portion Kokos gefüllt! Ein Hauch Orangenblütenwasser dazu und schon wird das zuckersüße Gebäck zum perfekten Begleiter deines Eiskaffees.

1
Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Butter zerlassen und etwas auskühlen lassen.
2
Für die Füllung Kokosraspeln mit Puderzucker, 3 EL der zerlassenen Butter und Orangenblütenwasser verrühren
3
Teigblätter exakt übereinander legen. Backform mit der offenen Seite nach unten auf die Teigblätter legen. Mit einem scharfen Messer um die Form herumschneiden, um die Teigblätter anzupassen.
4
Backform mit etwas zerlassener Butter einfetten. 5 der zugeschnittenen Teigblätter nacheinander in die Form legen, dabei jedes Blatt mit Butter einstreichen.
5
1/3 der Füllung auf die Teigblätter geben. Erneut 5 Teigblätter auflegen, mit Kokosmischung bestreichen und diesen Vorgang noch einmal wiederholen. Restliche Teigblätter darauflegen.
6
Baklava mit einem scharfen Messer zu einem Rautenmuster oder zu Rechtecken schneiden. Mit restlicher Butter bestreichen und im heißen Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
7
In der Zwischenzeit Sirup zubereiten. Wasser mit Zucker so lange aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Zitronensaft einrühren.
8
Baklava aus dem Ofen nehmen und direkt mit dem heißen Sirup übergießen. Mit Kokosraspeln dekorieren und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben