Banana Bread mit Mandelmus und Schokolade

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Von wegen Brot … Dieses Bananenbrot mit Mandelmus ist so lecker, dass ich es am liebsten den ganzen Tag über essen würde – zu einer Tasse Kaffee und zu einem Becher Schokolade, am Abend und am Morgen. Die vielen guten Zutaten lassen einem auch überhaupt keine andere Wahl: cremiger Joghurt,  nussige Leinsamen, feines Kokosnussöl. Und … okay – ein bisschen Schokolade. Aber die muss  sein. So ganz ohne Süßigkeit wäre ja auch ein bisschen langweilig.

 

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175°C vorheizen.
2
Bananen, Joghurt, Mandelmus, Kokosöl und Eier miteinander verschlagen, Zucker unterrühren.
3
In einer zweiten Schüssel Mehl, Leinsamen, Natron, Salz und Zimt miteinander mischen.
4
Die trockenen Zutaten unter die flüssigen Zutaten rühren und mit der gehackten Schokolade mischen. Den Teig in eine Kastenform füllen und ca. 1 Stunde backen. Das Bananebrot 10 Minuten in der Form auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben