Bananenbrot-Rezepte: 15 kreative Ideen

Bananenbrot-Rezepte

Beschreibung

Bei Bananenbrot solltest du dir immer wieder dieselbe Frage stellen: Warum ist die Banane krumm? Darauf haben wir auch nach unserer fluffig-süßen Schlemmerreise durch die 15 Bananenbrot-Rezepte keine Antwort. Was wir aber mit Sicherheit sagen können: Als Backform-Einlage machen die gelben Tropenfrüchte neben Schokolade, Zimt, Nüssen und Co. einfach Scheibe für Scheibe eine fabelhafte Figur! Also Ofen an und überreife Bananen vor! Ob vegan, glutenfrei oder Naschkatze – hier ist für jeden Fan der gelb gekleideten Leckerbissen etwas dabei.

Bananenbrot – Grundrezept

Wenn dir jemand Bananen gibt, solltest du deine Kastenform rausholen und Bananenbrot backen. Das ist ein ungeschriebenes Gesetz! Es gibt nun mal nichts Besseres, was man mit den tropischen Früchten anstellen kann. Zugegeben: Bananenbrot-Tiramisu und Bananenbrot-Muffins sind natürlich auch nicht verkehrt. Zum Rezept

Schoko-Bananenbrot

Du liebst jegliches Gebäck mit Schokolade? Egal, ob im Teig, auf Kuchen oder zum Reintunken – Schokolade geht einfach immer. Das dachten wir uns auch bei diesem extra schokoladigen Banana Bread! Deswegen haben wir neben Backkakao noch ein paar Schokodops in den veganen Teig gerührt. Zum Rezept

Bananenbrot mit Schokodrops

Unser ultimativ süßes Frühstück, wenn’s mal schnell gehen muss? Ganz klar Toast mit Nuss-Nougat-Creme, Erdnussbutter und Bananen. Zugegeben … ein wenig bescheiden ist das schon. Also heben wir die Geschichte doch mit Kathrin auf’s nächste Level! Bananenbrot mit Schokodrops und cremig-süßem Erdnussbutter-Drizzle heißt die Antwort auf all unsere Frühstücks-und zwischendurch-snacken-Fragen. Dauert zwar einen Tacken länger in der Vorbereitung, ist dafür aber auch um Längen dekadenter! Zum Rezept

Bananenbrot mit Schokodrops © Kathrin Salzwedel | Klaras Life

Bananenbrot mit Schokodrops © Kathrin Salzwedel | Klaras Life

Bananenbrot ohne Ei und Milch

Das Besondere an veganem Bananenbrot? Es kommt mit wenig Zutaten aus! Eier, Butter und Milch braucht das saftige Frühstücksbrot nicht. Stattdessen gesellen sich Hafermilch, Sonnenblumenöl, Mandeln, Datteln und Zartbitterschokolade zu den pürierten Bananen. Fazit: Vegan geht auch unkompliziert! Zum Rezept

Unser Tipp

Back dich glücklich!

Mit Küchenmaschine Karla zauberst du jeden Tag sensationelle Torten, Tartes und Co. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 800 Watt starkem Motor und 8 Stufen Rührpower wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Bananenbrot mit Mandelmus und Schokolade

Eigentlich sollte man meinen, dass die Basis für ein richtig gutes Banana Bread schon perfekt ist. Aber sobald sich Mandelmus und Schokolade im cremigen Teig verewigen, ändern wir unsere Meinung sofort. Schokolade und kräftiges Nussmus machen halt alles besser – selbst das beste Bananenbrot der Welt. Zum Rezept

Banana Bread mit Bier & Dulce de leche

Dekadent, dekadenter – Foodistas! Sie liefern unseren Herzen und Gaumen bei all den guten Vorsätzen, sportlichen Zielen und neu entdeckten Ernährungsweisen das, was sie insgeheim wirklich wollen: pures Schlemmen! Dafür wandern bei ihnen neben Bananen noch herbes Bier, haufenweise Schokolade, sündig-süßes Dulce de leche und feinste Gewürze in die Kastenform. Schlechtes Gewissen aus … Hochgenuss an. Zum Rezept

Bananenbrot ohne Zucker

Sieben Zutaten für vollen Bananenbrotgeschmack. Du fragst dich, ob das überhaupt möglich ist? Nach dem Geschmackstest können wir bestätigen: Ohja, es geht! Du brauchst ausschließlich Bananen, Apfelmark, Mehl, Sonnenblumenöl, Backpulver, Salz und ein paar Nüsse für den Crunch. Und nun: Back dich glücklich! Zum Rezept

Unser Tipp

Dein Stabmixer für alle Fälle

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Kuchen mit Bananen und Karamell

Was tun, wenn das Bananenbrot plötzlich auf dem Kopf steht? Zunächst beruhigen. Denn, wenn das passiert, hat sich dein liebstes Bananenbrot in ein karamelliges Upside-down Banana Bread verwandelt. Definitiv die süßeste Sünde für all diejenigen, die karamellisierte Küchlein abfeiern! Zum Rezept

Schoko-Bananen-Kuchen mit Mandeln

Schokokuchen geht doch eigentlich immer! Wenn das unsere guten Vorsätze nur auch so sehen würden … Sylvana zeigt uns zum Glück einen Trick: Einfach einen Teil des Teiges durch überreife Bananen ersetzen und schon hast du quasi den Obstsalat der Naschwerke auf deiner Kuchengabel. Zum Rezept

Schoko-Bananen-Kuchen mit Mandeln © Sylvana Kiehr | Sylvis Lifestyle

Schoko-Bananen-Kuchen mit Mandeln © Sylvana Kiehr | Sylvis Lifestyle

Veganes Bananenbrot mit getrockneten Aprikosen

Hast du schon mal mit getrockneten Früchten gebacken? Wenn nicht, wird es jetzt Zeit dafür! Bei dieser veganen Bananenbrot-Version kommen neben süßlicher Pflanzenmilch getrocknete Aprikosen in den schnellen Teig. Raffinierten Zucker kannst du dir dank der fruchtigen Note sparen. Zum Rezept

Schoko Banana Bread mit Pekannüssen

Und weil Schokolade und Banane einfach in jeder Variation, Lebenslage und Situation die besten Partner sind, kommt hier einfach noch ein Leckerbissen mit dem Powerduo: Diesmal aus Hannahs Küche und mit Zimt und Vanille als samtig-würzige Mitspieler. Dein schlechtes Gewissen kannst du dir hier übrigens ganz getrost schenken – nach tierischen Zutaten oder zugesetztem Zucker kannst du hier nämlich so lange suchen, bis deine Bananen schwarz sind. Zum Rezept

Schoko Banana Bread mit Pekannüssen © Hannah Frey | Projekt: Gesund leben

Schoko Banana Bread mit Pekannüssen © Hannah Frey | Projekt: Gesund leben

Bananenbrot mit Müsli

Du kannst uns glauben: Bircher Müsli ist die Geheimzutat für deinen neuen Lieblings-Frühstückskuchen! Dank der kernigen Haferflocken, getrockneten Apfelstückchen und Rosinen bekommt das beliebte Brot eine schöne Struktur und erinnert uns an ein klassisches Müsli mit frischen Bananenscheiben on top. Zum Rezept

Bananenbrot trifft Käsekuchen – mit Joghurtswirl

Manchmal stehen wir dann aber doch wie der Ochs vorm Berg vor unserem Ofen und können uns einfach nicht entscheiden, was wir denn dieses Mal backen wollen. Aber wieso entscheiden, wenn du auch ganz einfach zwei Backgenüsse auf einmal haben kannst? Unser wahnsinnig saftig-weiches Bananenbrot enthüllt sein cremig-frisches Geheimnis schon beim ersten Anschnitt: ein schicker Frischkäseswirl, der deinen kastigen Kuchen ruckzuck auf Käsekuchen-Niveau hebt. Zum Rezept

Extra Tipp

Du kannst jedes Bananenbrot ganz einfach veganisieren. Ei, Milch, Butter und Co. sind zwar sehr oft Bestandteil von Bananenbrot-Rezepten , aber wenn du den Dreh raushast, gelingt dir auch das Backen von veganen Kuchen ohne Probleme.

Vollkorn-Schoko-Bananenbrot

Du backst unheimlich gerne mit Vollkornmehl? Dann steht deiner zukünftigen Bananenbrot-Backaction nichts im Wege! Mit diesem einfachen Rezept für Vollkorn-Schoko-Bananenbrot bist du bestens für jedes Kuchenessen mit Familie und Freunden gewappnet. Ob es eine Geheimzutat für diesen schokoladigen Happen gibt? Ganz klar: Liebe. Zum Rezept

Paleo Bananenbrot

Wusstest du, dass du dein Lieblingsbrot auch ohne Zucker und Mehl zubereiten kannst? Nämlich mit gemahlenen Mandeln, Bananenpüree, Kokosöl, Eiern, Zimt und ein wenig Honig! So einfach kann gesunder Genuss sein, der sogar für’s Meal Preppen geeignet ist. Zum Rezept

Nach oben
Nach oben