Vegane Bao Buns mit Pulled Jackfrucht

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 8 tiefgefrorene Bao Buns
  • 560 g Jackfrucht aus der Dose
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Teelöffel geriebener Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 2 Esslöffel Hoisinsauce
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Erdnussöl
  • 1 Teelöffel getrocknete, gemischte Kräuter
  • 1/2 Rotkohl
  • 60 g geröstete Erdnüsse
  • 1 Bund Koriander
Besonderes Zubehör

Lass dich bei diesen Bao Buns nicht vom ersten Eindruck täuschen! Auch wenn es so aussieht, als wäre da Pulled Pork drin, können wir versichern, in die asiatische Gewürzmischung kommt kein Fleisch, sondern die Jackfrucht. Und sorgt für schmackhafte Buns – komplett frei von tierischen Produkten!

Auch interessant
1
Jackfrucht abgießen und harte Stellen entfernen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln 2 Minuten anbraten. Knoblauch, Ingwer und gemischte Kräuter hinzufügen und weitere 3 Minuten braten. Mit Reisessig, Ahornsirup, Soja- und Hoisinsauce vermengen und 10 Minuten köcheln lassen. Jackfrucht mit einer Gabel zerpflücken.
3
Bao Buns in einem Dampfgarer 10 Minuten dämpfen.
4
Rotkohl in dünne Streifen schneiden. Korianderblätter von den Stängeln zupfen und Erdnüsse grob hacken. Bao Buns mit Jackfruit, Rotkohl, Erdnüssen und Koriander füllen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Solltest du keinen Dämpfer haben: In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Ein Kuchengitter auf den Topf legen, mit Backpapier auslegen und Bao Buns daraufsetzten. Mit einer großen Schüssel abdecken und ca. 20 Minuten dämpfen.

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben