Anzeige
In Kooperation mit Grillson

Knuspriges Beer Can Chicken mit Rosmarinkartoffeln

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
120 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 2 Bio-Hühnchen
  • 50 ml Olivenöl
  • 300 g Trocken-Rub
  • 300 ml Bier (Lager oder Stout)
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 4 Zweig(e) Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
Besonderes Zubehör

Stell dir vor es ist Sommer. Du kommst von der Arbeit nach Hause, schmeißt deine Jacke in die Ecke, schlüpfst in eine kurze Hose, setzt dich mit einem kühlen Drink auf den Balkon und legst die Füße hoch. Jetzt stellt sich nur noch eine Frage: Was gibt es denn zu Essen? Möchtest du den Tag perfekt machen, kommt nur ein innen vor Saft strotzendes und außen knusprig pikantes Brathändl in Frage. Dazu noch Rosmarin-Kartoffeln und der Tag ist dein Freund.

Das Hähnchen rubbst du einen Abend vorher ein und parkst es im Kühlschrank. Abends dann nur noch den Grill angeschmissen und Hähnchen und Kartoffeln auf den Hähnchenbräter gepackt. Jetzt hast du 2 Stunden Zeit zu entspannen, Sport zu machen, Präsentationen vorzubereiten oder einfach die Restsonne im Liegestuhl zu genießen.

BBQ auf höchstem Niveau

Für Beer Can Chicken wird das Hähnchen eigentlich auf eine Bierdose gesteckt. Allerdings sind der abfärbende Aufdruck und das Aluminum der Dose nicht gerade gesundheitsfördernd. Mit einem befüllbaren Hähnchenbräter ist das Grillen weitaus unbedenklicher.

1
Hähnchen aus dem Kühlschrank nehmen. Mit einem scharfen Messer Hals (wenn noch vorhanden) und Bürzel abschneiden.
2
Hähnchen gründlich mit Wasser einreiben.
3
Rub großzügig von allen Seiten andrücken.
4
Fest mit Klarsichtfolie einwickeln und für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank geben.
5
Pelletgrill für indirekte Hitze einstellen. Mit einer Handvoll Pellets befüllen und zünden.
6
Auf 160 °C vorheizen.
7
Bräter mit Bier füllen und Hähnchen daraufsetzen.
8
Kartoffeln waschen, vierteln, salzen, mit Olivenöl vermischen und zusammen mit den frischen Rosmarinzweigen auf dem Bräterboden verteilen.
9
Pellets nachfüllen.
10
Deckel schließen und Hähnchen 1,5 bis 2 Stunden indirekt grillen, bis eine Kerntemperatur von 76 °C erreicht ist.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

27 BBQ-Rezepte
Kostenloses Rezeptheft:
27 BBQ-Rezepte
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben