Schritt für Schritt zu Omis bester Eierlikörtorte

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Mittel

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für den Teig
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 5 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Butter
  • 1 Esslöffel Rum
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
Für das Topping
  • 600 g Sahne
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Gelatine-Fix
  • 300 ml Eierlikör
Zum Verzieren
  • 150 g Schokoladenraspeln
Besonderes Zubehör
  • Springform ( 24 cm Durchmesser)

Für meine und sicherlich auch viele andere Omis gilt seit jeher: Kein Ostersonntag ohne Eierlikörtorte. So ein Eierlikörchen in Ehren kann einem doch wirklich keiner verwehren, oder? Erst recht nicht, wenn er in so einer unwiderstehlich leckeren Sahnetorte daherkommt.

Eierlikör ist ja so eine Sache: Von vielen verschmäht und von wenigen geliebt. Meine Omi und ich gehören zu den absoluten Eierlikör-Liebhaberinnen. Wir lieben es mit dem leckeren Tröpfchen zu backen und manchmal verfeinern wir sogar unser Gebäck mit ihm. Damit stehen wir in unserer Familie aber auch ziemlich allein auf weiter Flur – Pech für die anderen, Glück für Omi und mich.

Aber was macht denn eigentlich so eine klassische Eierlikörtorte aus? Nach eingehender Recherche weiß ich nun: Man weiß es nicht. Es scheint nicht wirklich „das eine“ ultimative Rezept für diesen Klassiker zu geben. Gibst du Eierlikör in deine Torte, kannst du sie Eierlikörtorte nennen. Boden, Füllung, Deko – das bleibt alles deiner Fantasie überlassen.

Weit verbreitet ist eine Variante mit feinem Schokoladen-Nussboden, viel aufgeschlagener Sahne und einem Spiegel aus Eierlikör. Und so hab ich’s auch von meiner lieben Omi gelernt. Diese Torte hat einfach alles: Sattes Nussaroma, verfeinert mit dunkler Schokolade in fluffigem Kuchenteig mit einem Schwips aus Rum. Und das Topping: einfach herrlich cremig und mit einer guten Portion Eierlikör. Ein echter Klassiker, so wie er sein soll.

Besonders praktisch: Die Torte kommt ganz und gar ohne Mehl aus. Dadurch ist Omis uraltes Rezept ganz unbeabsichtigt zu einer glutenfreien Leckerei geworden. Noch mehr Tipps rund ums glutenfreie Backen gibt’s übrigens hier.

Ich mag die Torte besonders gerne, weil sie sich so unproblematisch und einfach vorbereiten lässt. Eine Nacht im Kühlschrank durchgezogen schmeckt sie sogar noch ein bisschen besser als frisch. Gut Ding will eben Weile haben.

Du willst noch einen draufsetzen? Dann stell doch einfach mal deinen eigenen Eierlikör her. Einmal selber angerührt und du wirst nie wieder den fertigen kaufen wollen. Versprochen! Eine Step-by-Step Anleitung dazu findest du hier.

Das wichtigste on top! So bekommst du den Eierlikör auf die Torte

Es gibt nicht nur Eierlikör-Hasser und -Liebhaber, es gibt auch im Liebhaber-Lager nochmal einen großen Unterschied: Magst du einen festen Eierlikör-Spiegel auf der Torte oder gießt du den Eierlikör für ein pures Erlebnis einfach nur obendrauf? Wenn du dich noch nicht für eine Seite entschieden hast, gebe ich dir hier einfach Tipps für beide Varianten. Oder du entscheidest dich für das halbfeste Eierlikörtopping aus dem Rezept.

Das flüssige Topping

Wenn du den Eierlikör flüssig verwendest, gibt es nur weniges zu beachten: Gib die Sahne auf die Torte, streich sie glatt und spritz dann einen Rand aus lauter Tupfen auf die Torte, sodass ein „Schwimmbecken“ für den Likör entsteht. Stell die Torte 1 Stunde kalt und gib dann ca. 5-8 EL Eierlikör auf die Torte. Wenn du vermeiden willst, dass der Eierlikör an der angeschnittenen Torte herunterläuft, sollte der Eierlikör die Sahne nur so eben bedecken, 2 mm Höhe reichen völlig. Wenn du im Eierlikör-Wahn bist, darf es natürlich auch mehr sein. Stell die Torte mit dem Eierlikör am besten nochmal 1 Stunde kalt, so wird der Eierlikör etwas dicker. Wenn du Zeit sparen willst, bewahrst du einfach den Eierlikör im Kühlschrank auf, schon bevor du mit dem Backen anfängst.

Der Eierlikör-Spiegel

Wenn du eine schön ordentliche Torte möchtest, die du anschneiden kannst, ohne dass der Likör herunter läuft, dann empfehle ich dir einen schnittfesten Eierlikörspiegel. Dazu verwendest du 250 ml Eierlikör und 3 Blatt Gelantine. Die Gelantine weichst du nach Packungsanweisung in kaltem Wasser ein und drückst sie aus. Nimm einen Teil des Eierlikörs und erhitze ihn in einem kleinen Topf. Gib die Gelantine hinein und rühr sie so lange, bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Jetzt kannst du diesen mit dem restlichen Eierlikör verrühren. Wenn der Eierlikör abkühlt und beginnt einzudicken, kannst du einen Tortenring oder den gesäuberten Rand deiner Springform um die Torte legen. Bestreich den Deckel mit einem Teil Sahne und gib den Eierlikör darauf. Nach 1 Stunde im Kühlschrank sollte der Spiegel fest sein und du kannst den Rand lösen. Jetzt kannst du noch den Rand mit etwas Sahne einstreichen und Tupfen auf dem Spiegel verteilen – fertig!

Omis Originalrezept für Eierlikörtorte

1
Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Springform einfetten. Kuvertüre fein reiben.
2
Für den Teig die Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Butter und Rum unterrühren. Gemahlene Haselnüsse mit Backpulver und geriebener Schokolade vermengen. Unter den Teig heben.
3
Eiweiß mit Salz steif schlagen und unter den Teig heben. Teig in die vorbereitete Springform streichen und im heißen Ofen 60 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4
Für die Füllung Sahne mit Vanilleextrakt, Zucker und Sahnesteif steif schlagen.
5
Tortenboden mit einem langen Messer waagerecht in zwei gleich dicke Teile schneiden.
6
Die Hälfte der Sahne auf dem ersten Boden verstreichen. Zweiten Boden auflegen und leicht andrücken.
7
3 Esslöffel der restlichen Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und beiseitelegen. Tortenoberfläche und Rand mit übriger Sahne einstreichen.
8
Dicht an dicht Tupfen auf den Tortenrand spritzen, sodass der Eierlikör nicht herunterlaufen kann.
9
Für den Eierlikörspiegel Gelatine-Fix nach Packunsanweisung auflösen und in den Eirlikör rühren. Angedickten Eierlikör mittig auf die Torte gießen, sodass alles bedeckt ist.
10
Tortenrand mit Raspelschokolade dekorieren. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben