Birnenkuchen mit Walnüssen

Birnenkuchen mit Walnüssen
Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
85 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Manchmal träume ich davon, irgendwann mal ein kleines Café mit einer großen Auswahl an himmlischen Küchlein wie Birnenkuchen, Apfel-Tarte und Beeren-Cheesecake zu eröffnen. Diverse Kaffeespezialitäten wie Caffè-Maronen-Latte, Karamell-Frappuccino und klassischer Eiskaffee wären die Highlights auf meiner zukünftigen Getränkekarte. Ach ja und was für mich eine Selbstverständlichkeit ist: Alle Leckereien werden täglich frisch zubereitet. Ein Anspruch, der mir am Herzen liegt!

Ob mein Café der Zukunft irgendwann mal eröffnet wird, steht in den Sternen – man darf ja noch träumen dürfen, oder? Bis dahin backe ich einfach weiterhin fleißig ganz viele köstliche Kuchen und erfreue mich an den glücklichen Gesichtern derer, die meine Backkreationen probieren dürfen. Heute steht auf dem Plan: ein saftiger Birnenkuchen mit knackigen Walnüssen.

 

Zubereitungsschritte

1
Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2
Butter mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben.
Schritt 2: Eier unterrühren
3
Mehl, Backpulver und Salz vermengen und zur schaumig geschlagenen Mischung geben.
4
Frischkäse, griechischer Joghurt und Zitronensaft cremig rühren und unter den um Teig rühren.
Schritt 4: Frischkäse, griechischer Joghurt und Zitronensaft cremig rühren
5
Birnen schälen und entkernen.
Schritt 5: Birnen entkernen und schälen
6
1 Birne in Würfel schneiden und mit Wasser und braunem Zucker 5 Minuten in einer Pfanne karamellisieren. Birnenstücke unter den Teig heben.
Schritt 6: Birne in Würfel schneiden
7
3 Birnen halbieren und Walnüsse hacken.
8
Rührteig in der Gusseisen-Kastenform verteilen und halbierte Birnen leicht in den Teig drücken. Walnüsse oben drauf verteilen.
Schritt 8: halbierte Birnen leicht in den Teig drücken
9
Im vorgeheizten Ofen 60 Minuten ohne Deckel backen. Nach den 60 Minuten Backzeit weitere 20 Minuten mit Deckel backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Birnenkuchen mit Walnüssen

Extra Tipp

Dein Birnenkuchen performt auch in einer normalen Kastenform sehr gut, falls du keine Gusseisen-Form haben solltest. Denk allerdings daran, das Obstküchlein mit Alufolie zu bedecken, wenn der Teig während des Backvorgangs zu dunkel wird.

Unser Tipp

Back dich glücklich!

Mit Küchenmaschine Karla zauberst du jeden Tag sensationelle Torten, Tartes und Co. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 800 Watt starkem Motor und 8 Stufen Rührpower wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben