Luftig gebacken: 22 süße und herzhafte Blätterteig-Ideen

© trickytine

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen

Wenn sich der flache Fladen Teigblatt um Teigblatt gen Backofendecke streckt, dann hast du alles richtig gemacht. Dann duftet es in deiner Küche nach luftig-buttrigem und goldbraunem Blätterteig, der bei jedem Bissen vor sich hin knuspert.

Na, klingt das verlockend? Dann besorg dir schon mal eine Wochenration Blätterteig, denn jetzt wird gebacken. Herzhaft mit Gemüse und Hackfleisch oder fruchtig-frisch mit buntem Obstallerlei – dein Blätterteig ist nicht wählerisch.

Herzhaftes im Blätterteig

Kabanos-Blume: Wurst im Blätterteig

Würstchen im Schlafrock sind nicht umsonst ein Klassiker für Wurstliebhaber. Aber doch recht simpel und auch nicht gerade die Schönsten. Das geht auch anders. Mach’s einfach wie Vera und wickel geräucherte Wurst in einen Mantel aus Grillpaprika, Pesto und Blätterteig – und für die Mädchen: in Blütenform. Zum Rezept

Kabanos-Blume © Nicest Things

Kabanos-Blume © Verena Wohlleben | Nicest Things

Blätterteigtarte mit karamellisierten Schalotten

Bei Elle knuspert nicht nur der Teig vor sich hin, auch der Belag bringt ordentlich Crunch mit. Denn Parmaschinken, karamellisierte Schalotten und Parmesan eignen sich im Backofen eine verführerisch krosse Kruste an. Zum Rezept

Blätterteigtarte mit Schalotten © Elle Republic

Blätterteigtarte mit Schalotten © Elle Teuscher | Elle Republic

Tomaten-Tartelettes

Eine große Tarte ist dir zu umständlich? Dann back sie dir als handliche To-Go-Variante. So kannst du auch unterwegs immer dann einen Bissen nehmen, wenn dein Bauch nach feiner Sommertarte mit Tomate, Schafskäse und Thymian ruft. Zum Rezept

Tomaten-Tartelettes © Monsieurmuffin

Tomaten-Tartelettes © Jennifer Mönchmeier | Monsieurmuffin

Fleischempanada mit Blätterteig

Klassisch werden Empanadas mit Mürbeteig und als kleine Häppchen gemacht. Aber wenn dich spontan der große Hunger packt, dann muss eine Alternative her. Also schnell Blätterteig ausrollen und mit einer würzigen Füllung aus Hackfleisch, Knoblauch, Pinienkernen, Harissa und Datteln belegen. Zum Rezept

Fleischempanada © trickytine

Fleischempanada mit Blätterteig © Christine Garcia Urbina | trickytine

Eierschwammerl-Erdäpfel-Strudeltascherln

Hast du schon einen Knoten in der Zunge? Der löst sich ganz von alleine, wenn du einmal beherzt in Catrins Blätterteigpäckchen beißt. Kartoffeln, Pfifferlinge und Kräuter sorgen für ein wohlig-gutes Geschmackserlebnis. Zum Rezept

Strudeltaschen © CookingCatrin

Erdäpfel-Strudeltaschen © Catrin Neumayer | CookingCatrin

Spanakopita – Spinatpastete

Von Spanien über Österreich nun nach Griechenland. Bei den Hellenen ist Spanakopita ein allseits bekannter und beliebter Klassiker, der zu jeder Tages- und Nachtzeit und immer und überall genossen wird. Na, dann mal ran an den Spinat! Zum Rezept

Spinatpastete © Recipes & more

Spinatpastete © Maria & Perry | Recipes & more

Ziegenkäse-Blätterteig-Muffins

Die nächste Party kommt bestimmt. Heißt: Es wird wieder Zeit für leckeres Fingerfood und da kommen Ines‘ kleine Muffins gerade recht. Mit Ziegenkäse, Basilikum und Sahne schmecken die herzhaften Törtchen als kalter Snack genauso gut wie frisch aus dem Ofen. Zum Rezept

Ziegenkäsemuffins © Münchner Küche

Ziegenkäsemuffins © Ines Karlin | Münchner Küche

Blätterteig-Hackfleisch-Strudel

Hat da jemand Hack gesagt? Da sind wir dabei! Erst recht wenn sich die Hackfleischfüllung mit Paprika, Sahne und Käse so handlich aufrollt, dass man sie auch bequem auf die Hand nehmen kann. Zum Rezept

Hackfleischstrudel © Experimente aus meiner Küche

Hackfleischstrudel © Yvonne Erfurth | Experimente aus meiner Küche

Tomatentarte

Tomate, Feta, Oliven, Basilikum – das ruft nach Sommertarte! Und nach fruchtigem Weißwein, lieben Freunden und lauem Abendlüftchen. Zum Rezept

Tomatentarte © Transglobal Pan Party

Tomatentarte © Ela | Transglobal Pan Party

Grüne Tomaten-Kreise mit Schmand-Dip

Grün, grün, grün sind alle meine Tomaten … und zwar sind sie nicht unreif, sondern werden so frisch und lecker vom Strauch gepflückt. Aber keine Sorge, wenn du nicht an grüne Tomaten herankommst, schmecken rote Tomaten auf den kleinen Blätterteigtalern mit Pesto-Schmand-Dip ebenso gut. Zum Rezept

Grüne Tomaten-Kreise © Foodistas

Grüne Tomaten-Kreise © Foodistas

Lachs-Frischkäse-Schweineohren

Falls du Schweineohren nur süß kennst, dann lass dich von Maras herzhafter Variante überzeugen. Statt zu Tee und Kaffee kannst du die 5-Zutaten-Öhrchen gemütlich zu einem spritzigen Glas Weißwein genießen. Zum Rezept

Lachs-Frischkäse-Schweineohren © Maras Wunderland

Lachs-Frischkäse-Schweineohren © Tamara Staab | Maras Wunderland

Bärlauch-Mangold-Tartelettes

Was du brauchst: Bärlauch, Mangold, Blätterteig, ein bisschen Sahne, Olivenöl und Parmesan – das war’s auch schon. So easy-peasy lässt sich dein Abendessen in 20 Minuten zubereiten. Zum Rezept

Bärlauch-Mangold-Tartelettes © Flowers on my plate

Bärlauch-Mangold-Tartelettes © Daniela & Michael Becker | Flowers on my plate

Tarte mit getrockneten Tomaten

Ähnlich schnell und einfach geht’s auch bei Jessica zu. Auf ihrer Tarte sind allerdings frische und getrocknete Tomaten und Ziegenkäse die Stars zum Feierabend. Noch ein bisschen Zwiebel, Thymian und Knoblauch dazu und die Tarte duftet wie Urlaub am Mittelmeer. Zum Rezept

Tarte mit getrockneten Tomaten © Berliner Küche

Tarte mit getrockneten Tomaten © Jessica Benczewski | Berliner Küche

Ziegenfrischkäse-Tartelettes

Aufwendige Quiche – brauchst du nicht. Es geht nämlich so viel einfacher. Mit Ziegenfrischkäse, Ricotta, Blätterteig, Ei, Sahne und Rosmarin backst du dir einen ebenso leckeren Feierabendkuchen in gerade mal der Hälfte der Zeit. Zum Rezept

Ziegenfrischkäse-Tartelettes © Gekleckert

Ziegenfrischkäse-Tartelettes © Jens Kleinschmidt | Gekleckert

Auberginen-Polenta-Strudel

Carbs on Carbs – ist das eine gute Idee? Und ob! Wunderbar cremig schmiegt sich Polenta mit Tomaten, Auberginen, Parmesan und Kräutern an den knusprigen Blätterteig an. Eine verheißungsvoll gute Kombination. Zum Rezept

Auberginen-Polenta-Strudel © Wallygusto

Auberginen-Polenta-Strudel © Karin Klemmer | Wallygusto

Blätterteighäppchen mit Pilzfüllung

Auch Julias Blätterteighappen sind von der schnellen Sorte. Diesmal gibt’s fluffigen Teig mit Pilzen, Möhren, Schmand und Knoblauch. Beim nächsten Mal vielleicht Zucchini und danach Paprika – Julia lädt zur Blätterteigparty. Zum Rezept

Blätterteighäppchen © Naschen mit der Erdbeerqueen

Blätterteighäppchen © Julia Zimmermann | Naschen mit der Erdbeerqueen

Süße Blätterteig-Ideen

Glutenfreie Blätterteig-Frangipane

Hast du dich schon mal Hals über Kopf in eine Kuchenschönheit verliebt? Heute ist es dann soweit. Ein Blick genügt –  und es ist um dich geschehen. Ein Bissen – und du schwebst endgültig auf Wolke 7. Zum Rezept

Blätterteig-Frangipane © Lisbeths Cupcakes and Cookies

Blätterteig-Frangipane © Karin Buhl | Lisbeths Cupcakes and Cookies

Nektarinen-Tarte-Tatin

Hier kommt zusammen, was zusammengehört: süße Nektarinen, (glutenfreier) Blätterteig, gesalzener Karamell und Zitronen-Thymian-Sauerrahm-Eis. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Zum Rezept

Nektarinen-Tarte-Tatin © trickytine

Nektarinen-Tarte-Tatin © Christine Garcia Urbina | trickytine

Pastéis de Nata

Wer in Portugal Urlaub macht, kommt an diesen kleinen Puddingtörtchen nicht vorbei. Und das ist auch gut so, denn jeder – wirklich jeder – sollte sie mindestens einmal probiert haben. Ab dann kann man nicht mehr ohne. Zum Rezept

Pastéis de Nata © Zauberhaftes Küchenvergnügen

Pastéis de Nata © Sonja Zug | Zauberhaftes Küchenvergnügen

Apfelstrudel mit Blätterteig und Vanillesauce

Jetzt heißt’s: Strudel dich glücklich! Bei dieser Variante kannst du dir das lange Warten auf den Teig sparen. Einfach Blätterteig ausrollen, mit Apfel-Nuss-Füllung belegen, aufrollen, backen, genießen. So einfach ist Strudelglück. Zum Rezept

Himbeer-Blätterteig-Tarte

Spontaner Kuchenhunger? Den kannst du ruckzuck stillen. Mit luftigem Blätterteigboden, süßer Sahne-Joghurt-Creme und einer Haube knallpinker Himbeeren. Zum Rezept

Himbeer-Blätterteig-Tarte © Meine Küchenschlacht

Himbeer-Blätterteig-Tarte © Stephanie Just | Meine Küchenschlacht

Blätterteigkissen

Den Abschluss der Runde macht ein Blätterteigkissen ganz ohne Chichi und Tamtam. Einfach Blätterteig, so wie er ist. Luftig, knusprig, köstlich. Zum Rezept

Blätterteigblätter © Lisbeths Cupcakes and Cookies

Blätterteigblätter © Karin Buhl | Lisbeths Cupcakes and Cookies

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben