Boulevardier Cocktail

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
3 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ein Amerikaner in Paris heißt eine von George Gershwins berühmtesten Kompositionen. Er bezog sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht auf die Erfindung dieses absoluten Bar-Klassikers. Titel und Musik wären aber auf jeden Fall ein super Aufhänger für die Geschichte des Drinks und seinen Erfinder.

Barkeeper Harry McElhone suchte zur Zeit der amerikanischen Prohibition sein Glück in Paris und gründete die legendäre „Harry’s New York Bar“. Seinen damals neusten Drink benannte er nach seinem ersten Stammgast, der die Pariser Zeitung „Boulevardier“ verlegte.

Heutzutage findet dieser fantastisch komplexe Cocktail wieder regen Anklang in den Szene-Bars großer Metropolen. Auch zu Hause wird der Boulevardier schnell zu einem deiner Lieblings-Drinks avancieren. Vanilliger Bourbon, süßer Wermut und bitterer Campari verbinden sich im Glas zu einem Geschmackskunstwerk. Das Wichtigste an diesem simplen Rezept sind aber die Zutaten. Kaufe gute Spirituosen, damit dein Cocktail den Geschmacks-Olymp besteigen kann.

Extra Tipp

Das originale Boulevardier-Rezept sieht alle Spirituosen im gleichen Verhältnis vor (jeweils 2 cl). Für mich ist die bittere Campari Note allerdings etwas zu dominant. Auch werden Cocktails, die nur aus Spirituosen bestehen in der klassischen Bar im Glas gerührt. Ich finde allerdings, dass der Cocktail durchs Shaken lebendiger schmeckt.

Zubereitungsschritte

1
Gläser für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen (optional).
2
Bourbon, Wermut und Campari in den Shaker geben. Shaker bis zur Kante mit Eis füllen und 15 Sekunden kräftig schütteln, bis sich außen eine Eisschicht gebildet hat.
3
Durch ein feines Sieb in die Gläser abseihen. Orangenzesten mit 2 Fingern über den Gläsern ausdrücken, um die ätherischen Öle freizusetzen. Mit der Zeste einmal über die Gläserränder gehen und Zeste mit in den Drink geben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben