Würstchen, Süßkartoffeln und Bohnen aus dem Ofen

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Bratwürstchen werden unterschätzt. Grundsätzlich. Dabei können sie viel mehr als nur auf dem Grill liegen. In diesem Ofengericht zum Beispiel kommen sie aus dem Ofen und bieten einen würzigen Kontrast zu Süßkartoffeln und Bohnen. Und als ob da noch jemand überzeugt werden müsste, gibt es dazu Knoblauchbaguette aus dem Ofen.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 230 °C vorheizen.
2
Süßkartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und achteln. Knoblauch schälen und mit Handballen leicht zerdrücken. Zutaten in eine große Auflaufform füllen, Olivenöl darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Thymianzweige und Würstchen darauf legen und 20 Minuten im heißen Ofen backen.
3
Baguette in Scheiben schneiden oder längs halbieren und Schnittflächen mit Knoblauchbutter bestreichen. Auf einem zweiten Backblech Backpapier auslegen und Baguettescheiben darauf verteilen. Bohnen abtropfen lassen. Mangold waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
4
Brühe, Mangold und Bohnen in die Auflaufform geben und zurücl in den heißen Ofen schieben. Brot über der Auflaufform auf einem Rost platzieren. 10 Minuten backen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben