Anzeige
In Kooperation mit Kühne

Brot backen mit Hefe und Essig

Vorbereiten
20 Min.
Ruhen
60 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Brot backen ist kompliziert und nur etwas für geübte Bäcker? Falsch gedacht. Brot backen mit Hefe und Essig ist viel einfacher, als du bisher gedacht hast. Also vergiss komplizierten Sauerteig und wage dich in die Backstube.

Unsere Kühne Idee für selbst gebackenes Brot: Als natürliches Triebmittel macht frische Hefe dein Brot innen fluffig und außen knusprig. Ein Schuss Kühne Bio Apfelessig aktiviert die Hefe mit seiner natürlichen Säure und unterstreicht das herzhafte Brotaroma. Wenn sich dann noch deine liebsten Kerne und Samen im Vollkornmehl verstecken, backst du dein Brot ab heute nur noch selbst. Am besten schmeckts frisch aus dem Ofen mit cremigem Avocado-Dip, der dank einem Schuss Essig herrlich grün und aromatisch wird.

Zubereitungsschritte

1
Hefe in lauwarmes Wasser bröseln und Zucker unterrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Ca. 10 Minuten reagieren lassen.
2
Kerne und Samen mischen. 2/3 der Mischung in einer Schüssel mit Mehl und Salz vermengen. Hefemischung und Essig hinzugeben und alles 5 Minuten in einer Küchenmaschine oder mit den Knethaken eines Handrührgeräts zu einem homogenen Teig verkneten. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
3
Backform einfetten und mit Mehl ausstäuben. 2 EL der restlichen Kerne und Samen in die Form streuen und Teig hineinfüllen. Mit restlichen Kernen und Samen bestreuen. Brot im heißen Ofen 50-60 Minuten backen, bis die Kruste schön braun gebacken ist.
4
Für den Dip Avocados halbieren, entkernen und schälen. Petersilie von den Stielen zupfen und grob hacken. Beides zusammen mit Crème fraîche und Apfelessig cremig mixen. Dip mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Frisches Brot mit Dip servieren. Du erhältst ca. 8 Portionen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Brot backen mit Hefe und Essig

Extra Tipp

Bei den Kernen und Samen hast du freie Wahl. Wir haben unser Brot mit einer Mischung aus Leinsamen, Kürbis- und Sonnenblumenkernen gebacken.

Brot backen mit Hefe und Essig

Nach oben
Nach oben