Schokoladig und fudgy: Belgische Brownie-Waffeln

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
32 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Trau dich und back deine Brownies im Waffeleisen! Heraus kommt ein wahr gewordener Schokoladentraum: Außen knusprig und innen herrlich fudgy. Warm, mit Nuss-Nougat-Creme besprenkelt und mit einer Kugel Vanilleeis serviert werden diese Waffeln zum neuen Stern am Desserthimmel.

Zubereitungsschritte

1
Waffeleisen vorheizen. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen.
2
Mehl mit Zucker, Kakao, Salz und Backpulver vermengen.
3
Eier mit Vanilleextrakt und Wasser schaumig schlagen. Unter die Mehlmischung rühren. Zerlassene Butter einrühren. Schokoladentropfen unterheben.
4
Waffeleisen einfetten. Teig jeweils 3-4 Minuten zu Waffeln backen. Lauwarm mit Nuss-Nougat-Creme besprenkeln und mit Vanilleeis servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben