Endlich Sonntag! 30 gemütliche Brunchrezepte

© Nadine Horn & Jörg Meyer | eat this!

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Heute bleibt der Wecker aus. Heute kuschelst du dich nochmal tiefer in die Decke und lässt dich nur von frisch gebrühtem Kaffee und einem leckeren Frühstück aus dem Bett locken. Wie klingen für dich süße, fluffige Pancakes mit Ahornsirup? Oder ein deftiger Frühstücksauflauf mit Eiern, Toast und Speck? Süße Leckerei oder herzhafter Happen – unsere lieben Foodblogger wissen, wie sie dich mit 30 köstlichen Ideen aus den Federn kriegen.

Für den süßen Start in den Tag

Cinnabon Zimtschnecken mit Heidelbeeren

Für alle, denen ein Teilchen nicht genug ist, gibt es Jasmins Cinnabon Zimtschnecke: Buttrig-süße Heidelbeeren machen es sich auf einem Kissen aus fluffigem, warmem Hefeteig bequem und warten auf den ersten Anschnitt. Zum Rezept

Cinnabon-Zimtschnecken mit Heidelbeeren © KüchenDeern

Cinnabon-Zimtschnecken mit Heidelbeeren © Jasmin Krause | KüchenDeern

Banana-Oatmeal Pancakes mit Pekannüssen und Blaubeeren

Oatmeal, Banane, Nüsse, Blaubeeren … Beim Blick auf die Zutatenliste werden wir stutzig. Alles gesunde Sachen, die sich in dieses süße Pancake-Träumchen verwandeln sollen? Ganz genau! So geht Schlemmen ohne schlechtes Gewissen. Zum Rezept

Banana Oatmeal Pancakes mit Pekannüssen und Blaubeeren © feiertäglich

Banana-Oatmeal Pancakes mit Pekannüssen und Blaubeeren © Sarah Renziehausen | feiertäglich

Dein Morgen wird lecker - mit Pancakes

Bananen-Schoko-Waffeln mit Ahornsirup

Manchmal müssen es einfach Waffeln sein. Und zwar schon zum Frühstück. Mit Banane und Extra-Obst on top sind Nastis Waffeln auch gar nicht so sündig wie sie aussehen. Von den Schokodrops und dem Extraschuss Ahornsirup müssen wir ja keinem erzählen. Zum Rezept

Bananen-Schoko-Waffeln mit Ahornsirup © Lirumlarumlöffelstiel

Bananen-Schoko-Waffeln mit Ahornsirup © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Kokoswaffeln mit Zwetschgen-Birnen-Kompott

Eine Waffel kommt selten allein. Schon gar nicht, wenn sie mit Kokosmehl, Kokosmilch und Kokosöl gebacken wurde. Zusammen mit Birnen-Zwetschgen-Kompott verbindet sich geballte Kokos-Power mit süßem Fruchtgeschmack. Zum Rezept

Kokoswaffeln mit Zwetschgen-Birnen-Kompott © eat this!

Kokoswaffeln mit Zwetschgen-Birnen-Kompott © Nadine Horn & Jörg Meyer | eat this!

Windbeutel mit Brombeersahne

Hach, sind sie hübsch geworden! Johannas selbstgemachte Windbeutel aus Brandteig sind, mit einer fruchtigen Brombeersahne gefüllt und etwas Puderzucker bestäubt, echte kleine Schönheiten auf deiner Frühstückstafel. Zum Rezept

Windbeutel mit Brombeersahne © Johanna Gaebel | My tasty little beauties

Windbeutel mit Brombeersahne © Johanna Gaebel | My tasty little beauties

Honig-Waffeln mit Sesam

Was da so appetitlich ins Bild lugt, ist eine von Jessicas Honig-Waffeln. In den Waffelteig kommen neben ein paar einfachen Zutaten auch ein ordentlicher Schuss Buttermilch und zarte Haferflocken. Puderzucker und Sesamkörner überziehen die gebackenen Leckereien mit einem süß-crunchigen Mantel. Zum Rezept

Buttermilch-Honig-Waffeln mit Sesam © Berliner Küche

Buttermilch-Honig-Waffeln mit Sesam © Jessica Benczewski | Berliner Küche

Kürbis-Milch-Brötchen

Für alle, die noch gedanklich im Sommer stecken: Es herbstet sehr! Und das sagen wir keinesfalls wehmütig, sondern voller Begeisterung. Denn im Herbst gibt es endlich wieder Kürbis und ofenwarme, luftige Kürbis-Milch-Brötchen. Zum Rezept

Kürbis-Milch-Brötchen © Sarah Renziehausen | feiertäglich

Kürbis-Milch-Brötchen © Sarah Renziehausen | feiertäglich

Buttermilchwaffeln

Extra fluffig, extra lecker, aber ganz ohne Zucker – so lassen dich Andreas Buttermilchwaffeln gut gelaunt in den Tag starten. Was dir da den Morgen so versüßt, ist Xucker und feiner Zitronenabrieb. Zum Rezept

Buttermilch-Waffeln © Cook and bake with Andrea

Buttermilch-Waffeln © Andrea Köhlnberger | Cook and bake with Andrea

Knuter mit Mandelbutter und Datteln

Aus dem Land der Zimtschnecken, Daimtorten und kleinen Fleischbällchen hat Nastasja eine weitere Leckerei mitgebracht: Knuter. Knut…wer? Schwedische Knoten aus softem Hefeteig. Mit Mandelbutter und gehackten Datteln. Einfach unwiderstehlich gut. Zum Rezept

Bananen-Knuter mit Datteln und Mandelbutter © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Bananen-Knuter mit Datteln und Mandelbutter © Nastasja Schmahl | Lirumlarumlöffelstiel

Ofenpfannkuchen

Eigentlich in der Pfanne zu Hause, hat Kajas flacher Kuchen Sehnsucht nach der molligen Hitze des Ofenrohrs und wird dort einfach dick, fluffig und goldbraun gebacken. Zum Rezept

Ofenpfannkuchen mit glasierten Äpfeln © The Recipe Suitcase

Ofenpfannkuchen mit glasierten Äpfeln © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

So gelingt dir der perfekte Pfannkuchen

Mohnzopf-Muffins

Oh sind die süß! Mit ihren hübschen Krönchen aus Puderzucker und köstlicher Mohnfüllung. So klein und appetitlich wie sich Johannas Mohnzopf-Muffins präsentieren, sind sie sehr wahrscheinlich im Nu weggenascht. Zum Rezept

Mohnzopf-Muffins © Johanna Gaebel | My tasty little beauties

Mohnzopf-Muffins © Johanna Gaebel | My tasty little beauties

Frühstücks-Happen

Sigara Börek

Ein typisch türkisches Gericht, das sich auch prima als herzhaftes Fingerfood zum Brunch servieren lässt. Petersilie und Feta werden in hauchdünnen Yufka-Teig eingeschlagen und kross angebraten. Noch ein bisschen frisches oder eingelegtes Gemüse dazu und deine Gäste können kommen. Zum Rezept

Sigara Börek © Transglobal Pan Party

Sigara Börek © Ela | Transglobal Pan Party

Grüne-Tomaten-Kreise

Grüne Tomaten- und Zucchinischeiben auf kleinen Tartelettes mit grünem Pesto und gar nicht grünem, aber herrlich würzigem Schafskäse – ja ist denn schon wieder Frühling? Hol dir frisches Grün und gute Laune auf den Teller. Zum Rezept

Hessisch‘ Frittata

„Gemoje!“ sagt der Hesse, wenn er Guten Morgen wünscht und mit Jankes Hessisch‘ Frittata kann der Morgen auch nur gut werden. Schön deftig mit Pellkartoffeln und Eiern. Dazu Frankfurter Grüne Soße und klein geschnittene Mettwurst. Zum Rezept

Hessisch' Frittata © Jankes Soulfood

Hessisch‘ Frittata © Janke Schäfer | Jankes Soulfood

Laufwarmer Gemüsesalat im Glas

Bring Zucchini, Zwiebel, Tomate und Gurke in einer heißen Pfanne kurz zum Schwitzen und pack sie mit mildem, italienischem Frischkäse ins Gläschen. So hat der lauwarme Gemüsesalat genau die richtige Portionsgröße für deinen Sonntagsbrunch. Zum Rezept

Lauwarmer Gemüsesalat im Glas © Cooking Catrin

Lauwarmer Gemüsesalat im Glas © Catrin Neumayer |Cooking Catrin

Herzhafte Pilz-Frischkäse-Schnecken

Auf Jennifers Frühstückstisch zeigt sich die Teigschnecke in herzhafter Variante und zwar mit Schinken, Frischkäse und klein geschnippelten Pilzen. Die sind, Blätterteig sei Dank, schnell gemacht und lassen sich prima mit einer Hand snacken. Zum Rezept

Herzhafte Pilz-Frischkäse-Schnecken © Tulpentag

Herzhafte Pilz-Frischkäse-Schnecken © Jennifer Stein | Tulpentag

Blätterteig-Ziegen-Happen mit Akazienhonig

Viele hungrige Brunchgäste auf einen Schlag zu verköstigen, ist gar nicht so einfach – außer du lässt dich von so cleveren, schnellen und durch und durch leckeren Ideen wie Mariolas Blätterteig-Happen inspirieren. Ziegenkäse sorgt für Würze, ein Klecks Honig steuert Süße bei und zarter, grüner Salat verpasst dem Fingerfood Frische. Zum Rezept

Grüne Blätterteig-Ziegenkäse-Happen © Mari e Ola

Grüne Blätterteig-Ziegenkäse-Happen © Mariola Boensch | Mari e Ola

Pull-Apart-Kräuter-Brötchen mit gefüllten Eiern

Auf die Plätze, fertig, zupf! Jankes Zupf-Brötchen aus lockerem Hefeteig und frischen Kräutern lassen sich schon am Vortag vorbereiten und Sonntag früh schnell aufbacken. Zusammen mit würzig überbackenen Parmesan-Eiern bringen sie Genussmenschen und Foodästheten in Hochstimmung. Zum Rezept

Überbackene Eier mit Pull-apart-Brötchen © Jankes Soulfood

Überbackene Eier mit Pull-apart-Brötchen © Janke Schäfer | Jankes Soulfood

Für den herzhaften Hunger

Spinat, Artischocken & Büffelmozzarella Panini

Manchmal liegt das ganze Glück des Genießers zwischen zwei Brotscheiben: Zarter Spinat, feine Artischockenherzen und schmelzender Mozzarella zeigen im kross gebackenen Panini dem Butterbrot, wo’s lang geht. Zum Rezept

Spinat-Artischocken-Büffelmozzarella-Panini © Flowers on my plate

Spinat-Artischocken-Büffelmozzarella-Panini © Daniela & Michael Becker | Flowers on my plate

Süßkartoffel-Pfanne mit Ei

Was wärmt dich an einem kalten Wintermorgen besser als ein sonniges Spiegelei mit gebratenen Süßkartoffeln? Das Wohlfühl-Frühstück schafft mühelos den Sprung zum Mittagessen und ist somit ein absoluter Renner bei jedem Brunch. Zum Rezept

Süßkartoffel-Pfanne mit Ei © Elle Republic

Süßkartoffel-Pfanne mit Ei © Elle Teuscher | Elle Republic

Lachstarte mit Frischkäse und Meerrettich

Nix da husch-husch! Dafür mehr „Ooommm“ bei der meditativen Frühstücksvorbereitung. Denn am Wochenende kann die wichtigste Mahlzeit des Tages gebührend zelebriert werden. Und welches Gericht wäre dafür besser geeignet als Sandras leckere Lachstarte. Mit knusprigem Mürbeteig und feiner Frischkäsefüllung, auf der sich reichlich Räucherlachs bettet. Da bleibt nur noch Platz für ein genüssliches „Mhhmmm“. Zum Rezept

Lachs-Tarte mit Frischkäse-Meerrettich-Belag © Sandra Cetin | Hase im Glück

Lachs-Tarte mit Frischkäse-Meerrettich-Belag © Sandra Cetin | Hase im Glück

Frühstücksauflauf

Das perfekte Fingerfood für alle, die bei Toast, Eiern und Speck hellhörig werden. Marsha zaubert aus den Klassikern den ultimativen Frühstücks-Auflauf, der sich auch für viele Brunchgäste schnell und einfach vorbereiten lässt. Zum Rezept

Frühstücksauflauf © Eine Prise Lecker

Frühstücksauflauf © Marsha Silenzi | Eine Prise Lecker

Kronenbrot

Setz deinem Brunch die Krone auf – mit einem Sauerteigbrot, das ein bisschen Erfahrung, Geduld und Bäckerliebe verlangt. Wer das alles investiert, wird mit warmer, knuspriger Brotkruste und aromatischer Krume belohnt. Zum Rezept

Kronenbrot © Karin Buhl | Lisbeths Cupcakes & Cookies

Kronenbrot © Karin Buhl | Lisbeths Cupcakes & Cookies

Rote-Bete-Aufstrich

So ein selbstgebackenes Brot schmeckt mit dem passenden Aufstrich gleich doppelt so gut. Mariola mischt frischen Magerquark mit erdiger Roter Bete und einem Hauch Meerrettich. Der ist fix gemacht, schimmert im zarten Pink und passt besonders gut zu kräftigem Sauerteigbrot. Zum Rezept

Rote-Bete-Aufstrich © Mari e Ola

Rote-Bete-Aufstrich © Mariola Boensch | Mari e Ola

Oliven-Kartoffelbrot

Mit dem Bäcker deines Vertrauens ist nichts verkehrt, aber manchmal möchtest du einfach selber mixen, kneten, schwaden und stolz genießen. Probier doch mal Kartoffelbrot mit dunklen Oliven und schwarzem Sesam, das du ganz nach deinem Gusto mit Gewürzen verfeinern kannst. Zum Rezept

Oliven-Kartoffel-Brot © Zauberhaftes Küchenvergnügen

Oliven-Kartoffel-Brot © Sonja Zug | Zauberhaftes Küchenvergnügen

Rote-Linsen-Kürbis-Aufstrich

Hier gibt es Stulle Deluxe mit einem feinen Dip aus roten Linsen, Kürbis und mildem Frischkäse. So gut, dass man ihn pur löffeln möchte, aber auch eine perfekte Alternative zu Butter, Margarine und Co. Und wenn du es Super Special Deluxe haben möchtest, toppst du dein Brot noch mit einem Spiegelei. Zum Rezept

Kürbis-Linsen-Baguette mit Schinkenchips © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Kürbis-Linsen-Baguette mit Schinkenchips © Stefanie Hiekmann | schmecktwohl

Überbackenes Baguette mit Apfel-Zwiebel-Chutney

Passt bequem auf die Hand und macht mit einem Haps glücklich: Ein luftiges Baguette, würziger Käse und – als elegantes Schmankerl – tiefrote, aromatische Rotweinzwiebeln. Zum Rezept

Basilikumtarte mit Ziegenfrischkäse und roter Zwiebelmarmelade

Ein Hoch auf mutige Küchenexperimente, bei denen sich rote Zwiebeln in eine ganz wunderbare, tiefrote Marmelade verwandeln. Und bei denen eine frische Basilikumtarte mit würzigem Käse und goldbraunem Blätterteig veredelt wird. Besser kann der Tag für neugierige Foodies nicht starten. Zum Rezept

Bayerischer Obazda

Zünftig guad geht’s morgens los mit Janinas cremigem Obazda. Der Aufstrich aus Weich- und Frischkäse wird mit frischem Schnittlauch, Paprikapulver und etwas Weißbier zum idealen Begleiter von frischem Laugengebäck. Und wenn du Lust aufs Frühschoppen hast, darf die Mass ruhig mit dazu. Zum Rezept

Bayerischer Obazda © Kleines Kulinarium

Bayerischer Obazda © Janina Lechner | Kleines Kulinarium

Sucuk mit Spiegeleiern und Tomaten

Für Tage, an denen der Wecker nicht klingelt, an denen du dich einfach nochmal umdrehst und in die Bettdecke kuschelst, an denen es eigentlich keinen vernünftigen Grund gibt aufzustehen … außer Rafiks spezielle Spiegeleier mit würzigem Sucuk und gebratenen Tomaten. Zum Rezept

Sucuk mit Ei und Tomate © Rafik Halabi | Bistro Badia

Sucuk mit Ei und Tomate © Rafik Halabi | Bistro Badia

20 Frühstücksideen zum Vorbereiten
Kostenloses Rezeptheft:
20 Frühstücksideen zum Vorbereiten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben