Bunte Gemüsepfanne mit Erdnussbutter und Kokosmilch

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
35 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Paprika, Karotten, Zuckerschoten und Rotkohl schmecken besonders lecker, wenn du sie mit Erdnussbutter und Kokosmilch verfeinerst. On top: Curry, Koriander und Ingwer – bunte Aromenviefalt auf dem Teller!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
2
Karotte, Paprika, Zuckerschoten und Rotkohl klein schneiden. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer fein hacken und mit gemahlenem Knoblauch in die Pfanne geben.
3
Zuerst Karotte, dann restliches Gemüse mitbraten. Nach ca. 5 Minuten Nudeln dazugeben und kurz mitgaren.
4
Erdnussbutter, Kokosmilch, Sojasauce, Currypaste, Zucker und Limettensaft unterrühren, aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Hitze herunterschalten und 7-8 Minuten einkochen lassen. Im heißen Ofen 30-35 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Erdnüssen und Koriander garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Einfach die Nudeln weglassen und du erhältst ein wunderbar leichtes Low-Carb-Gericht.

Nach oben
Nach oben