Butterplätzchen: 3-2-1-Teig für Ausstecherle

Vorbereiten
45 Min.
Zubereiten
7 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Plätzchen mit Kindheitserinnerung! Kaum ein anderes Plätzchenrezept schmeckt so sehr nach Omas Weihnachtsbäckerei, wie diese butterzarten Ausstecherle. Ein kinderleichter 3-2-1-Teig, den du nach Belieben mit Zimt, Kakao oder Vanille verfeinern kannst. Eben so wie du es von Oma kennst oder dir immer gewünscht hast. Du kannst ihn erstmal einschlagen und im Kühlschrank kalt stellen, bis die Plätzchen-Party-Gäste kommen, oder du backst direkt los.

Extra Tipp

Mit 1 Ei im Teig werden die Kekse noch knuspriger.

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und 30 Minuten kalt stellen.
2
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
3
Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen und im heißen Ofen ca. 7 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben