Vorbereiten
15 Min.
Ruhen
90 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Mittel

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für die Buns
  • 260 g Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Trockenhefe
  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Meersalz
Für das Topping
  • 600 g Hackfleisch
  • 300 g Mozzarella
  • 50 g Rucola
  • 2 Tomaten
  • 4 Esslöffel Pesto
  • 100 g Mayonnaise
  • 4 Esslöffel heller Balsamico
  • 80 g Pancetta
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Wie viel Italien kann man eigentlich in so einen Burger packen? Als erstes der Bun: Kein gewöhnliches Brioche, sondern nur fluffigste Focaccia-Brötchen. Dann das Patty: Natürlich hausgemacht und mit Pancetta verfeinert. Aber erst mit grünem Pesto, einer dicken Scheibe Mozzarella und fleischigen, vollreifen Tomaten wird aus einem Burger, Nonnas neues Lieblings-Streetfood.

1
Für die Buns Mehl, Trockenhefe und Salz vermengen. Mit Wasser und Olivenöl zu einem glatten, leicht feuchten Teig verkneten. In einer Schüssel abgedeckt ca. 60 Minuten gehen lassen.
2
Für das Topping Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Pancetta fein hacken und mit Hackfleisch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu Patties formen. Zutaten beiseitestellen.
3
Backblech mit Backpapier auslegen. Aufgegangenen Teig kurz durchkneten und in gleichgroße Buns formen. Buns auf Backpapier verteilen und weitere 30 Minuten gehen lassen.
4
Backofen auf 200 °C vorheizen. Buns ca. 15 Minuten im heißen Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
5
Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen. Patties scharf von beiden Seiten anbraten. In Alufolie einschlagen und im Ofen 6-8 Minuten ziehen lassen.
6
Mayonnaise mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Buns aufschneiden, untere Hälften mit Mayonnaise bestreichen. Mit Rucola, Tomatenscheibe, Patties, Mozzarella und Pesto belegen. Obere Bunhälften aufsetzen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben