Chicorée-Suppe mit Rosmarin und Parmesanchips

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln.
2
In einem Topf Butter schmelzen und Zwiebelwürfel ca. 4 Minuten anbraten. Knoblauch dazugeben und 30 Sekunden mitbraten.
3
Chicorée waschen, putzen, längs halbieren und Strunk kegelförmig herausschneiden, grob zerkleinern.
4
Chicorée in den Topf geben und 2-3 Minuten unter Rühren braten, bis er leicht zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
6
Chicorée mit Hühnerbrühe ablöschen. Rosmarinzweige dazugeben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 20 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
7
Rosmarinzweige fein hacken und mit Parmesan vermischen. Käsemischung esslöffelweise auf das Backblech geben und leicht andrücken. Im heißen Ofen 5 Minuten goldbraun backen.
8
Rosmarinzweige herausnehmen. Chicorée mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9
Vor dem Servieren mit Parmesanchips garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben