Chicorée-Salat mit Mandarinen

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Chicorée-Salat mit Mandarinen klingt ein bisschen nach 80er-Jahre Trend, ist aber wieder voll im Kommen. Und das aus gutem Grund! Aus süßen Mandarinen und herbem Chicorée zauberst du im Handumdrehen einen frischen, knackigen Salat. Und weil mit Speck einfach alles besser schmeckt, kommen noch ein paar knusprige Speckwürfel on top. Du möchtest mehr Crunch? Dann nimm noch eine Handvoll geröstete Haselnüsse dazu und fertig ist dein Chicorée-Salat mit Mandarinen – ein Gruß aus der Feierabendküche!

Unser Tipp

Bratpfannen-Set von Tim Mälzer by Springlane

Ohne eine gute Pfanne geht in der Küche gar nichts! Mit der teflonbeschichteten Edelstahl-Bratpfanne von Tim Mälzer by Springlane kannst du brutzeln, was du willst. Das Tri-Ply-Mehrschichtmaterial verteilt die Hitze optimal bis in den Pfannenrand und Teflon™ Platinum Plus sorgt dafür, dass beim Braten nix mehr anpappt.

Jetzt ansehen
1
Für den Salat Speckwürfel bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zerlassen.
2
Währenddessen für den Salat Chicorée waschen, putzen, längs halbieren, Strunk entfernen und Rest in dünne Streifen schneiden.
3
Für das Dressing Joghurt, Crème Fraîche, Zitronensaft und Apfelessig miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gegebenenfalls mit etwas Zucker abschmecken. Mandarinen abtropfen lassen und mit Chicorée vermengen.
4
Dressing über den Salat geben. Mit Speckwürfeln, Petersilie und gerösteten Haselnüssen garnieren und servieren.