Chicoréesalat mit Orange und gekochtem Ei

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht
Dieser Salat hat einiges zu bieten! Chicorée und Orange haben im Winter Hochsaison und bringen viele wichtige Nährstoffe auf den Teller. Geröstete Walnüsse und gekochte Eier runden das Ganze ab und wirken dem leicht bitteren Geschmack des Chicorées entgegen.

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
In einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen und Eier 8 Minuten hart kochen. Abschrecken, pellen und achteln. Gouda reiben.
2
Walnüsse fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Walnüsse 2-3 Minuten anrösten. Walnüsse herausnehmen und abkühlen lassen.
3
Orange schälen und filetieren. Petersilie waschen und fein hacken. Mit Crème Fraîche und Senf vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Chicorée waschen, halbieren und den Strunk kegelförmig herausschneiden. Chicorée in mundgerechte Stücke schneiden.
5
Chicorée, Orangenfilets, Käse und Dressing in einer Schüssel vermengen. Vor dem Servieren mit Eiern und Walnüssen anrichten.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben