Chili-Süßkartoffel-Risotto mit Spinat

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 1 Süßkartoffel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bird Eye Chili
  • 200 g Arborio Risotto-Reis
  • 25 g Parmesan
  • 70 g frischer Spinat
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • Salz, Pfeffer

Wunderbar cremig – so sollte ein perfektes Risotto sein. Dank der kleinen Bird Eye Chili wird unsere Interpretation des italienischen Reisgerichts zu einer scharfen Angelegenheit. Kontrast bringt da die feine Süße der Süßkartoffel und milder Spinat. Noch mehr Risotto Rezepte findest du hier.

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Die Süßkartoffel gründlich waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffelwürfel anschließend mit 1 EL Olivenöl in einer Schüssel vermengen, sodass sie mit einem Ölfilm bedeckt sind. Danach auf dem Backblech verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten im Ofen rösten.
2
Währenddessen Zwiebel sowie Knoblauch schälen und fein hacken. Chili aufschneiden, die Kerne entfernen und ebenfalls hacken. Petersilie hacken. Zitrone in Spalten schneiden und den Parmesan reiben.
3
Die Butter und das restliche Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel mit dem Knoblauch und der Chili 2 Minuten dünsten. Anschließend den Risotto-Reis dazugeben und für 1 Minute mit anbraten.
4
Unter stetigem Rühren nach und nach kleine Mengen Gemüsebrühe zu dem Reis geben, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist. Die Reiskörner sollten noch al dente sein. Danach vom Herd nehmen.
5
Die Süßkartoffelwürfel zusammen mit dem Parmesan und Spinat in das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Das Risotto auf Tellern verteilen und mit den Zitronenspalten, Petersilie und Sonnenblumenkernen garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Der passende Wein zum Rezept

Der Bianco de Custoza ist der immerwährende Frühling im Glas. Diese beschwingte, verspielte Weißweinspezialität vom Gardasee bietet sich bestens zu einem Risotto an. Die fruchtige Art fängt dabei sehr gut die pikante Chilinote auf.

Jetzt ansehen
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben