Chimichurri

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Du bist auf der Suche nach einer würzigen Grillsauce, die die Herzen all deiner Gäste höherschlagen lässt? Dann mach in nur 15 Minuten eine frische Chimichurri ganz einfach selbst. Die grüne Würzsauce aus frischer Petersilie, Öl, Chili und Kräutern macht eingefleischte Steak-Liebhaber ebenso glücklich wie vegetarische und vegane Genießer. Den Schärfegrad deiner Chimichurri kannst du durch Art und Menge deiner Chili selbst bestimmen und sorgst so für einen feurigen oder milden Dip zu Steak, Grillgemüse oder Tacos vom Rost.

Extra Tipp

Anstelle der getrockneten Kräuter kannst du natürlich auch frischen Thymian und Oregano verwenden. Hack diese zusammen mit der Petersilie klein und gib sie von Beginn an mit in den Mörser.

Zubereitungsschritte

1
Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen und fein hacken. Alles zusammen erneut sehr fein durchhacken und in einen Mörser geben.
2
Saft der Limette auspressen und mit in den Mörser geben. Alles mit dem Stößel gründlich zermahlen.
3
Nach und nach Olivenöl dazu geben und immer wieder mörsern, bis die Paste eine dickflüssige Konsistenz, vergleichbar mit Pesto erhält.
4
Chilischote und Lorbeerblatt fein hacken und zusammen mit Thymian und Oregano unterrühren. Mit Salz und Pfeffer, bei Bedarf mit etwas Limettensaft abschmecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben