Schnelle chinesische Hühnersuppe mit Nudeln

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Diese Hühnersuppe ist richtig schnell gemacht und besteht nur aus frischen Zutaten. Was alles zur Hähnchenbrust in den Topf darf? Chinesische Nudeln, Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch. Lecker, einfach und frisch: Der Beweis, dass gut Ding nicht immer Weile haben will!

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenbrust klein schneiden. In einem Topf mit Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abseihen und klein schneiden.
2
Knoblauch schälen und grob hacken. Ingwer schälen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
3
In einem Topf Hühnerbrühe mit Knoblauch und Ingwer zum Kochen bringen. Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Hühnchen und Nudeln hinzugeben. Hitze reduzieren und 5 Minuten kochen.
4
Ingwer und Knoblauch aus der Suppe entfernen. Koriander fein hacken und über der Suppe verteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben