Crispy Chicken Wraps – Knusperhähnchen auf die Faust

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Mmmmh… außen knusprig, innen saftig zart – Hähnchen in knuspriger Panade kann einfach alles. Auch wenn es versucht, sich in Tortillas eingerollt, unter frischen Salatblättern, kleinen Tomaten und Cheddar zu verstecken – keine Chance! Denn wahre Feinschmecker wissen, was gut ist und werden sich diese Crispy Chicken Wraps nicht entgehen lassen.

Wie das Hähnchen saftig bleibt? Die besten Geflügel-Garmethoden verraten es.

Zubereitungsschritte

1
Für das Dressing alle Zutaten verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Hähnchenbrustfilets in grobe Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einem Schälchen verquirlen. Hähnchenstücke zunächst in Mehl, danach in Ei und abschließend in Semmelbröseln wenden.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen und panierte Hähnchenstücke von allen Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Salat klein zupfen und Tomaten halbieren. Tortillas in ein Küchentuch einschlagen und ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
5
Je eine Tortilla mittig mit etwas Salat, Rucola und Tomaten belegen. 2 Esslöffel Dressing darüber träufeln und 2 Stücke Hähnchen auf dem Salat platzieren. Mit Cheddar toppen.
6
Untere Seite der Tortilla auf die Füllung klappen, danach die Seiten zu einem Wrap einschlagen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Willst du die Wraps nicht sofort auf der Hand essen, kannst du sie mit einem Zahnstocher fixieren oder mit etwas Folie umwickeln - so bleiben sie in Form.

Hier gibt's noch mehr Tipps für perfekte Snackrollen:

Nach oben
Nach oben