Churro Cheesecake – der mit dem mexikanischen Kringel

Vorbereiten
45 Min.
Zubereiten
4 Std.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Churro-Boden
  • 240 ml Wasser
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Prise(n) Salz
  • 120 g Mehl
  • 3 Eier
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
Für die Creme
  • 220 g Frischkäse
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 4 Blätter Gelatine
  • 200 g Sahne
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 Prise(n) Zimt
Besonderes Zubehör
  • Springform

Was sich Mexikaner zum Geburtstag für einen Kuchen wünschen? Ganz klar: einen Churro Cheesecake wie diesen. Eine riesige, knusprige Churro-Spirale mit Zimt und Zucker bildet den runden Boden und eine cremige Cheesecake-Masse kommt zur Krönung obendrauf. Perfekt für alle, die sich nie entscheiden können – hier gibt’s mexikanisches Dessert und Kuchenklassiker auf einmal.

 

1
Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
2
Für den Churro-Boden Butter in einem Topf schmelzen, mit Wasser verrühren und aufkochen. Hitze reduzieren, Mehl und Salz hinzufügen. So lange rühren, bis ein Teig entsteht.
3
Topf vom Herd nehmen. Nach und nach die Eier hinzufügen und vermengen.
4
Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Teig nach und nach aus der Tülle drücken, dabei von der Mitte ausgehend eine eng anliegende Spirale auf den Springformboden ziehen. Ca. 30 Minuten einfrieren, bis die Spirale stabil zusammenhält.
5
Zimt und Zucker mischen. Öl in einem großen Topf erhitzen. Der Topf sollte mindestens der Größe des Springformbodens entsprechen. Teigspirale vorsichtig in das heiße Fett geben und von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und im Zimt-Zucker wenden.
6
Für die Creme Sahne schlagen und Gelatine in Wasser einweichen. Frischkäse, Kondensmilch und Vanilleextrakt verrühren. Gelatine in einem Topf mit 1 EL Wasser schmelzen und in die Creme rühren. Geschlagene Sahne unterheben.
7
Churro-Boden in eine Springform legen, Creme darüber verteilen und glattstreichen. Mindestens 4 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren mit etwas Zimt und Zucker bestreuen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben