Gefüllte Cookies mit Karamell und Erdnussbutter

Vorbereiten
40 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Dieser Moment, wenn du in deinen Cookie beißt und auf einen Kern aus flüssigem Karamell und Erdnussbutter triffst – unbezahlbar! Was dann noch hilft? Ein zweiter Cookie, ein dritter, ein vierter, …

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, bis sie goldbraun ist. Vom Herd nehmen und leicht auskühlen lassen.
3
Ei mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen, Butter unterrühren. Mit Mehl, Haferflocken, Salz und Backpulver mischen, ca. 20 Minuten kaltstellen.
4
Teig in 12 Teile teilen und zu Kugeln formen. Flachdrücken, mit Karamellbonbons und Erdnussbutter füllen und wieder zusammendrücken. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben