Cupcakes – das Grundrezept für ultimativen Cupcake-Teig

Cupcakes liegen gestapelt auf einer weißen Marmorarbeitsfläche
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Zunächst einmal: Nein, Cupcakes sind keine Muffins. Sie sind viel mehr feine, kleine Kuchen mit imposanter Cremehaube. Für die fluffig-feine Textur sorgt Speisestärke. Außerdem hält sich das Küchlein gerne im Hintergrund und bleibt eher flach. Die große Show überlässt es dem Frosting.

Was natürlich nicht bedeutet, dass Cupcake-Teig nicht wichtig wäre … ganz im Gegenteil! Deshalb habe ich heute ein Cupcake Grundrezept für dich, welches jedes Topping in den Himmel trägt. Worauf es dabei ankommt?

  • Eier einzeln unterrühren: Damit deine Cupcakes richtig schön saftig werden, Eier nacheinander zum Teig geben und jedes Ei mindestens 1 Minute einrühren. Dadurch vergrößert sich das Volumen der Eier und sie verbinden sich besser mit der Butter-Zucker-Masse. 
  • Backpulver verwenden: Backtriebmittel sorgt dafür, dass dein Teig schön fluffig wird. Damit es sich auch gut im Teig verteilt, vermisch das Backpulver vorher gründlich mit dem Mehl.
  • Luftig rühren: Nicht zu viel und nicht zu wenig lautet die goldene Regel für Cupcakes. Achte darauf, möglichst viel Luft unter den Teig zu schlagen. Das gelingt dir am besten mit einer Küchenmaschine: Unsere Karla erledigt diesen Job mit Bravour für dich, versprochen!
Unser Tipp

Back dich glücklich!

Mit Küchenmaschine Karla zauberst du jeden Tag sensationelle Torten, Tartes und Co. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 800 Watt starkem Motor und 8 Stufen Rührpower wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Zubereitungsschritte

1
Für die Cupcakes Backofen auf 180 °C vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
2
Für den Teig Butter in einer Küchenmaschine mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen. Ei und Eigelbe einzeln unterrühren.
3
Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz vermengen. Abwechselnd mit der Milch in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und unter die schaumige Buttermasse heben.
4
Teig in die Muffinform füllen und im heißen Ofen 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und nach Belieben mit Frosting verzieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Cupcakes liegen gestapelt auf einer weißen Marmorarbeitsfläche

Extra Tipp

Wenn du einen dunklen Teig zubereiten möchtest, ersetze einfach 30 g Mehl durch die gleiche Menge Kakao.

Nach oben
Nach oben